Image
PPP Infotag in Bonn

PPP-Infoveranstaltung mit Bonner Bundestagsabgeordneten

Ein Jahr in den USA zur High School gehen – das ist ein Traum vieler Jugendlicher. Eine Chance bietet das gemeinsame Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Congress, das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Am 28. August fand hierzu ein Infoabend in der Dr. Moroni Stiftung in Bonn statt, organisiert von Experiment e.V. und den Bonner Bundestagsabgeordneten Katja Dörner und Alexander Graf Lambsdorff.

Mit dabei waren auch Maya aus Bonn und Mara aus Hennef, die bereits als Stipendiatinnen in den USA waren, und von ihren Erfahrungen berichtet haben. Wir freuen uns, dass so viele Jugendliche und ihre Eltern dieses Informationsangebot genutzt haben. Die Bewerbungsphase ist nun beendet und bis Ende November finden die Auswahlgespräche in den Wahlkreisen statt.

Die nächste Gelegenheit sich für das PPP zu bewerben, gibt es ab Mai 2020.
Weitere Informationen:
https://www.experiment-ev.de/schueleraustausch-weltweit/stipendien/kooperationen