Familie Kokkelink aus Alfter hatte seit August 2019 ein neues Familienmitglied auf Zeit: Giulia aus Italien wohnte fĂŒr 10 Monate als AustauschschĂŒlerin bei ihnen. Als Gastfamilie trotz Corona verlief der Aufenthalt ihrer Gasttochter jedoch anders als geplant.

„Als Mitte MĂ€rz die Schule geschlossen wurde, haben sich Giulia und unsere Tochter zunĂ€chst ĂŒber die Unterbrechung gefreut, da sie bei dem guten Wetter gemeinsam mehr Zeit anderweitig verbringen konnten. Doch dann kam die Nachricht, dass Giulias Organisation in Italien den Austausch abbricht – eine Entscheidung, die uns alle schwer getroffen hat“, so Gastmutter Kirsten Kokkelink. „Wir haben ĂŒberstĂŒrzt ein Abschiedstreffen geplant und versucht, den Schock gemeinsam zu ĂŒberwinden. Kurze Zeit spĂ€ter kam die freudige Nachricht, dass, wenn alle Parteien zustimmen, Giulia doch bleiben kann – eine hochemotionale Zeit fĂŒr uns!“

Weiter Gastfamilie trotz Corona bleiben

Gastfamilie trotz Corona: EierfÀrben an Ostern

Auch wenn einige geplante Unternehmungen, wie beispielsweise der Besuch in Berlin wĂ€hrend der Osterferien, fĂŒr uns als Gastfamilie trotz Corona nicht stattfinden konnten, versuchte die Familie das Beste aus der Situation zu machen. Es wurde gemeinsam gekocht, gebacken und in Ruhe gegessen. „Giulia und unsere Tochter haben sich Listen mit Dingen geschrieben, die sie schon lĂ€ngst mal machen wollten. Und wir haben alle davon profitiert: Zum Beispiel hat Giulia uns köstliches, italienisches Tiramisu zubereitet“, erzĂ€hlt Kirsten Kokkelink. Durch die gemeinsamen Stunden zu Hause, blieb Zeit zum ausgiebigen Austausch: „Wir haben viele schöne GesprĂ€che gefĂŒhrt, sowohl untereinander als auch gemeinsam mit Giulias leiblicher Familie. Die besonderen UmstĂ€nde haben uns ermöglicht, dass wir uns nochmal intensiver kennengelernt haben.“

Foto: Giulia und ihre Gastschwester fÀrben Ostereier im April 2020.

Du hast Lust auf interkulturellen Austausch und möchtest ein Gastkind bei Dir aufnehmen? Dann findest Du hier alles, was Du wissen musst, um mit Experiment Gastfamilie zu werden.

 

Kennst Du schon Austauschzeit, unseren Podcast aus der Welt? Folge uns außerdem auf Instagram und TikTok, um nichts zu verpassen!