Ferienprogramme

Ferienprogramme

Auslandsaufenthalte in den Ferien

Ein Aufenthalt im Ausland in den Ferien ist ein optimaler Weg, Deine Sprachkenntnisse zu erweitern und eine fremde Kultur kennenzulernen. Bereits seit vielen Jahren erm├Âglichen wir Ferienaufenthalte auf der ganzen Welt.

In den Ferien ins Ausland

Unsere Ferienprogramme

Die Ferienzeit sinnvoll nutzen, gleichzeitig Spa├č haben, die Welt sehen und internationale Freundschaften kn├╝pfen? Mit unseren Ferienprogrammen ist alles m├Âglich!

Um die positive Wirkung eines Auslandsaufenthalts zu sp├╝ren, muss man nicht unbedingt ein ganzes Jahr investieren. Bei Experiment k├Ânnen Sch├╝ler*innen aus vielf├Ąltigen und unterschiedlichen Ferienprogrammen ausw├Ąhlen, bei denen man auch innerhalb weniger Wochen wertvolle internationale und interkulturelle Erfahrungen sammeln kann. Wir bieten vielf├Ąltige Programme an, darunter Kurzzeit-Schulbesuche, Sprachprogramme und Summer Camps.

In den verschiedenen Ferienzeiten, aber auch au├čerhalb, bieten wir unterschiedliche Programme an. Die Unterbringung erfolgt entweder individuell bei einer Gastfamilie oder gemeinsam mit einer internationalen Gruppe.

Deine M├Âglichkeiten

Schulbesuch_im_Ausland_Beitragsbild

Ferienprogramme

Schulbesuch im Ausland

Wer gerne einmal eine Schule im Ausland besuchen m├Âchte, ohne daf├╝r gleich ein Schulhalbjahr oder ganzes Schuljahr zu investieren, hat die M├Âglichkeit bei einer Gastfamilie zu leben und die Highschools in unterschiedlichen L├Ąndern zu besuchen. Dich erwarten unter anderem Highschools in den USA, Gro├čbritannien oder Australien, Lyc├ęes in Frankreich oder Escuelas in Spanien! Worauf wartest Du?

Experiment_Sprachprogramme_Beitragsbild

Ferienprogramme

Sprachprogramme

Verbringe Deine Sommerferien in einem Sprachprogramme vor Ort, zusammen mit vielen international Jugendlichen und vertiefe Deine Sprachkenntnisse. Vormittags findet der Sprachkurs statt, nachmittags stehen Ausfl├╝ge und Freizeitaktivit├Ąten auf dem Plan. W├Ąhrend Deiner Zeit lebst Du entweder in einer Gastfamilie oder in einer Unterkunft mit anderen Jugendlichen. W├Ąhle aus einem von sieben L├Ąndern.

Ferienprogramme_Webseite_Ranchstay

Ferienprogramme

Ranchstay

Pferdebegeisterte und naturverbundene Jugendliche k├Ânnen in diesem Programm das Leben auf einer amerikanischen Pferderanch kennenlernen. Hier wird ein Gastfamilienaufenthalt verbunden mit der M├Âglichkeit, zu reiten und ein wenig bei den auf einer Ranch anfallenden Arbeiten zu unterst├╝tzen. F├╝r junge Leute┬áab 18 bieten wir weitere Ranchstays neben den USA auch noch in Kanada und Frankreich an.

Ferienprogramme_Webseite_Summercamp

Ferienprogramme

Summercamp

Besuche unsere Sommercamps in Gro├čbritannien, Irland, Frankreich, Kanada oder den USA: Entweder ein klassisches Summercamps mit vielen Freizeit- und Sportangeboten und teils kleinen Sprachkursen, oder mit einem bestimmten Schwerpunkt wie bestimmten Sportarten, Naturwissenschaften, Umwelt und Nachhaltigkeit. Es erwarten Dich eine Abwechslung aus Lernen, inter-kulturellen Begegnungen und Spa├č!

Ferienprogramme_Webseite_Homestay

Ferienprogramme

Homestay

Beim Homestay liegt der Fokus auf dem Zusammenleben mit einer Gastfamilie. Tauche intensiv in die Kultur und das Alltagsleben des Gastlandes ein, baue Vorurteile ab, schlie├če Freundschaften und verbessere Deine Sprachkenntnisse. Auf geht's nach Frankreich, Spanien oder in die USA. In den USA kann man den Familienaufenthalt auch mit einem kleinen Volunteering-Einsatz kombinieren.

Summercamp: Bild zeit Brosch├╝rencover zum Thema Ferienprogramme.

Ferienprogramme

Brosch├╝re downloaden

Diese Brosch├╝re gibt eine ├ťbersicht ├╝ber unsere Programme in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Au├čerdem werden Kurzzeitprogramme vorgestellt, die das ganze Jahr ├╝ber buchbar sind.

Schritt f├╝r Schritt zum Ferienprogramm

1. Anmeldung

Die Anmeldung f├╝r alle Ferienprogramme erfolgt ├╝ber unsere Webseite. Die Online-Anmeldung ist verbindlich. Bei Beantragung eines Stipendiums besteht ein kostenfreies R├╝cktrittsrecht, falls die beantragte F├Ârdersumme nicht gew├Ąhrt wird. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen findest Du unter in unseren AGBs.

2. Vorbereitungsseminar

Vor der Anreise findet ein zweit├Ągiges Vorbereitungsseminar statt, das von engagierten ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen geleitet wird. Alle Teilnehmenden werden gemeinsam intensiv auf ihren Auslandsaufenthalt vorbereitet, erhalten wichtige Informationen zu ihrem Programm und k├Ânnen sich kennenlernen, vernetzen und austauschen.

3. Anreise

Die Teilnehmenden sind selbst f├╝r die Organisation der Anreise und alle dabei anfallenden Kosten verantwortlich. Sobald wir die Flugdaten erfahren, organisiert unsere Partnerorganisation die Abholung vom Flughafen. Gerne organisieren wir die Buchung der Fl├╝ge ├╝ber unsere langj├Ąhrigen Vertragspartner. Sollten mehrere Teilnehmende das gleiche Ankunftsdatum und den gleichen Zielort haben, vermitteln wir auf Wunsch gerne den Kontakt, um eine gemeinsame Anreise zu organisieren. F├╝r die Einreise in ├ťberseel├Ąnder wird ein g├╝ltiger Reisepass ben├Âtigt. Je nach Land kann es weitere Einreisebestimmungen geben ÔÇô bitte rechtzeitig informieren!

4. Betreuung im Gastland

Neben jeder Menge Spa├č, interessanten Begegnungen und lehrreichen Erfahrungen spielt die Qualit├Ąt und Betreuung vor Ort eine zentrale Rolle. W├Ąhrend des Aufenthaltes stehen unseren Teilnehmenden Ansprechpersonen unserer erfahrenen Partnerorganisationen zur Seite. Dar├╝ber hinaus ist Experiment im Notfall rund um die Uhr telefonisch zu erreichen.

5. Nachbereitungsseminar

Bei einem dreit├Ągigen Nachbereitungsseminar treffen sich die Teilnehmenden unserer Ferienprogramme wieder und k├Ânnen sich austauschen. Gemeinsam reflektieren sie die Erfahrungen, die sie bei ihrem Auslandsaufenthalt gemacht haben und erarbeiten, wie sie ihre neuen Erfahrungen nachhaltig nutzen k├Ânnen. Es finden au├čerdem zwei spannende Workshops mit ausgebildeten Trainer*innen zu Themen wie ÔÇ×Rassismus im AlltagÔÇť, ÔÇ×Umgang mit Social MediaÔÇť oder ÔÇ×KonfliktmanagementÔÇť statt. Nat├╝rlich kommt auch der Spa├č nicht zu kurz und so beinhaltet das Seminar verschiedene gemeinsame Freizeitaktivit├Ąten.

6. Experiment-Community

Viele Experimenter*innen sind fasziniert von ihrer interkulturellen Begegnung und m├Âchten sich auch nach ihrem Auslandsaufenthalt mit Gleichgesinnten austauschen und ihre Erfahrung weitergeben. Experiment bietet umfangreiche Schulungen f├╝r Alumnis an, die sich im Anschluss an ihren Auslandsaufenthalt ehrenamtlich engagieren m├Âchten, z. B. Seminare leiten oder Gastfamilien betreuen. Dar├╝ber hinaus haben sie als Teil der Experiment-Community die M├Âglichkeit, ein eigenes Netzwerk mit engagierten Menschen aller Altersklassen aufzubauen.

Programminformationen

Welche Arten von Ferienprogrammen gibt es?

Wir bieten verschiedene Ferienprogramme an. Du kannst w├Ąhlen aus:

Schulbesuch im Ausland

  • Wer gerne einmal eine Schule im Ausland besuchen m├Âchte, ohne daf├╝r gleich ein Schulhalbjahr oder ganzes Schuljahr zu investieren, hat die M├Âglichkeit, zu bestimmten Zeiten im Jahr, f├╝r einige Wochen in einer Gastfamilie zu leben und eine High School bzw. weiterf├╝hrende Schule zu besuchen. Die Programme finden ÔÇô anders als unsere anderen Ferienprogramme ÔÇô ├╝berwiegend NICHT in den Sommerferien statt, sondern ÔÇô je nach Programmland ÔÇô zu Zeiten, die oft au├čerhalb Deiner Ferien liegen werden. Viele deutsche Schulen stellen Dich im Normalfall f├╝r einige Wochen vom Unterricht frei, um an einem solchen Programm teilnehmen zu k├Ânnen. Im Ausland besteht dann Schulpflicht. Aus folgenden L├Ąndern kannst Du w├Ąhlen: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Malta, Gro├čbritannien, Frankreich, Spanien, Italien.

Sprachprogramme

  • Unsere Sprachprogramme f├╝hren Dich an die S├╝dk├╝sten Irlands, auf die britische Insel Jersey, nach London, Oxford, Edinburgh, New York, Vancouver, an die franz├Âsische K├╝ste, nach Valencia in Spanien oder in die Hauptstadt Ecuadors, nach Quito. Vormittags verbesserst Du in einer international besetzten Jugendgruppe Deine Sprachkenntnisse. Nachmittags und teils auch am Wochenende nehmen die Jugendlichen an einem abwechslungsreichen Ausflugs-, Sport- und Freizeitprogramm teil. Die Unterbringung erfolgt ÔÇô je nach Programm ÔÇô in Gastfamilien oder gemeinsam mit den anderen Jugendlichen und Betreuungspersonen am Campus einer Universit├Ąt oder in einer Residence.

Summercamps

  • Unsere Sommercamps bieten wir in Gro├čbritannien, Irland, Frankreich, Kanada und den USA an. Manche Camps sind klassische Summercamps mit vielen Freizeit- und Sportangeboten und teils kleinen Sprachkursen. Andere befassen sich mit konkreten Themen wie bestimmten Sportarten, Naturwissenschaften, Umwelt und Nachhaltigkeit. Alle Summercamps bilden eine spannende Abwechslung aus Lernen, interkulturellen Begegnungen und Spa├č.

Ranchstay

  • Pferdebegeisterte und naturverbundene Jugendliche k├Ânnen in diesem Programm das Leben auf einer amerikanischen Pferderanch kennenlernen. Hier wird ein Gastfamilienaufenthalt┬á mit der M├Âglichkeit verbunden, zu reiten und ein wenig bei den auf einer Ranch anfallenden Arbeiten zu unterst├╝tzen.

    F├╝r Jugendliche ab 18 Jahren besteht auch die M├Âglichkeit, f├╝r mindestens 4 Wochen auf einer Ranch/Farm in Kanada oder Frankreich zu leben und bei allen anfallenden Arbeiten zu unterst├╝tzen. Hier geht es zum Ranchstay ab 18 Jahren.

Homestay & Volunteering

  • Bei diesem Programm liegt der Fokus auf dem Zusammenleben mit der Gastfamilie. Ein Homestay erm├Âglicht es, intensiv in die Kultur und das Alltagsleben des Gastlandes einzutauchen, Vorurteile abzubauen, Freundschaften zu schlie├čen und die Sprachkenntnisse durch den t├Ąglichen Austausch mit der ÔÇ×Familie auf ZeitÔÇť deutlich zu verbessern. Durch diese wertvolle Sprachpraxis wird das Vokabular erweitert und die Scheu genommen, in einer Fremdsprache freizusprechen. Jugendliche, die Lust haben, in den Ferien etwas Sinnvolles und Gutes zu tun, k├Ânnen einen Gastfamilienaufenthalt in mit einem kleinen Volunteer-Service (Freiwilligendienst) kombinieren. F├╝r einige Stunden pro Woche unterst├╝tzt Du dann ÔÇô gemeinsam mit einheimischen Ehrenamtlichen ÔÇô gemeinn├╝tzige Projekte in der Region.┬á

Anmeldefristen

Wann kann ich mich bewerben?

Die Anmeldefristen f├╝r alle Ferienprogramme sind:

  • f├╝r die Osterprogramme: 1. Februar
  • f├╝r die Sommerprogramme: 1. Mai
  • f├╝r die Herbstprogramme: 1. August

Bei Verf├╝gbarkeit nehmen wir auch nach der Frist noch Anmeldungen entgegen. Einige Programme haben allerdings eine begrenzte Anzahl an Pl├Ątzen. Diese werden nach Eingang der Anmeldung vergeben und sind somit teils bereits vor Ablauf der Anmeldefrist ausgebucht. Eine fr├╝he Anmeldung lohnt sich also!

Stipendien

Als gemeinn├╝tzige Organisation unterst├╝tzen wir auch gerne diejenigen, die ihren Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt ohne finanzielle Unterst├╝tzung nicht realisieren k├Ânnen. Wir vergeben jedes Jahr mehrere Teilstipendien an motivierte Interessent*innen.

Alles zu unseren Stipendien und Fristen, Deinen M├Âglichkeiten, sowie das Bewerbungsverfahren findest Du auf unserer Stipendienseite.

USA for You3

2 Wochen USA - mit Stipendium kostenlos!

USA for You

Komplett kostenlos in die USA und in ein Austauschprogramm "reinschnuppern"? F├╝r Mittel-Sch├╝ler*innen in Mecklenburg-Vorpommern ist das 2023 wieder m├Âglich! Die US-Botschaft und Experiment ├╝bernehmen als F├Ârderer alle Kosten (inkl. Flug), sodass Du f├╝r das Programm nichts zahlen musst! Du hast Interesse an "USA for You"? Dann melde Dich gerne bei uns und lass Dich unverbindlich vormerken oder schau in der Brosch├╝re vom letzten Jahr vorbei, um Dich weiter zu informieren.

Unsere Programme f├╝r junge Erwachsene

Eine Sprache lernen, wo sie gesprochen wird!

Du bist ├Ąlter als 18 und suchst nach einem passenden Ferienprogramm f├╝r Dich? Wie w├Ąre es mit einem Sprach- oder Homestay-Programm! Es gibt schlie├člich nichts Besseres, als eine Sprache vor Ort zu lernen oder die Kultur eines Landes direkt durch das Leben in einer Familie kennenzulernen.

Ferienprogramme_Webseite_Beitragsbild

Wissenswertes rund um die Ferienprogramme

Fragen & Antworten

Das kann gut sein, daf├╝r gibt es aber keine Garantie. Bei Sprachprogrammen verbringt man die meiste Zeit ohnehin mit seiner internationalen Sprachgruppe, bei den Schulprogrammen ist man tags├╝ber an der Schule mit Gleichaltrigen zusammen und lernt dort junge Leute kennen. Bei einem Ranchstay oder Volunteer Programm wird man auf der Ranch bzw. im Projekt auch junge Leute treffen.

Ja! Alle Teilnehmenden in allen L├Ąndern haben eine*n Ansprechpartner*in vor Ort, an den sie sich bei Fragen oder Problemen wenden k├Ânnen.

Wenn es Probleme gibt, die sich nicht l├Âsen lassen, besteht auch bei einem kurzen Programm die M├Âglichkeit, die Gastfamilie zu wechseln.

Wir bieten mehrere Teilstipendien f├╝r Bewerber*innen an. Alle Informationen findest Du auf unserer Stipendienseite.

Wir sind f├╝r Dich da:

Kontakt

Gerne helfen wir Dir auch pers├Ânlich weiter. Individuelle Beratung, offene Fragen oder besondere W├╝nsche?  
Dann melde Dich bei uns!

Los geht's!

Entdecke die Welt mit Experiment

Du willst mit Work & Travel den Sommer Deines Lebens in Australien verbringen? Oder bei einem flexiblen Freiwilligendienst in Ghana mit Kindern arbeiten? Oder bei einem Sch├╝leraustausch in den USA Cowboy-Feeling hautnah erleben? Das und vieles mehr bieten Dir unsere Programme ÔÇô da ist f├╝r jeden das Richtige dabei!

Mein Experiment Newsletter

Stay up to Date

Bleib informiert und verpasse keine Neuigkeiten, Angebote, Inspirationen und Gewinnspiele von Experiment. Wir verschicken 1x im Monat unseren Newsletter, den Du jederzeit wieder abbestellen kannst.

Bevor Du mit Deiner Abrechnung starten kannst:

Bitte f├╝lle Deine Bank-verbindung in Deinem Profil aus.

Zu Deiner Bankverbindung
close-link