Sch√ľleraustausch

Frankreich

Classic & Classic Plus

Begib Dich beim Sch√ľleraustausch in Frankreich in eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. W√§hrend Deines Frankreich Austauschs hast Du die einmalige Chance, mehr als nur Tourist*in zu sein und das Land mit all seinen Facetten hautnah zu erleben. Durch den Aufenthalt bei Deiner Gastfamilie und den Besuch einer franz√∂sischen Schule erlebst Du die typische franz√∂sische Lebensart, das Savoir-vivre, hautnah!

Le Savoir-Vivre

Sch√ľleraustausch Frankreich

Unsere Gastfamilien, die von unserer Partnerorganisation vor jedem Frankreich-Austausch vermittelt werden, leben im ganzen Land verteilt. Sie nehmen die Teilnehmer*innen unentgeltlich auf und freuen sich auf einen interkulturellen Austausch. Wenn Du vorab schon sicher sein m√∂chtest, wo genau Du Dein Auslandsjahr in Frankreich verbringst, kannst Du Dir gegen Aufpreis eine Region aussuchen. Lass uns gemeinsam den besten Zeitpunkt f√ľr Dein Auslandsjahr in Frankreich finden!

SAW_Webseite_Frankreich_Beitragsbild 1
Icon_Ferienprogramm_klein

Classic Plus ‚Äď Regionenwahl gegen Aufpreis m√∂glich

Icon-Experiment-Kalender

Aufenthalt ab 3 Monaten möglich

Icon_Work&Explore_klein

Ausfl√ľge mit der Partnerorganisation gegen Aufpreis m√∂glich

Icon_Eltern_klein

Frankreich Special ‚Äď wechselseitiger Austausch

Dekorationsgrafik Island Freiwilligendienst

Intensivsprachkurs vorab gegen Aufpreis möglich

Dein nächstes Abenteuer wartet

Explore. Exchange. Experience.

Franzosen und Franz√∂sinnen sind sehr gesellige Menschen ‚Äď nicht nur Freund*innen werden mit K√ľsschen zur Begr√ľ√üung empfangen. Sie trinken gerne gemeinsam ihren ber√ľhmten Wein, h√§ufig in Verbindung mit Weichk√§se und einem Baguette. Zum Kaffee gibt es Croissant oder bunte Macarons. Du merkst, die franz√∂sische K√ľche hat unglaublich viel zu bieten. Ob beim Gem√ľseeintopf Ratatouille oder dem deftigen Gefl√ľgelgericht Coq au vin ‚Äď bei Deinem Auslandsjahr in Frankreich kommst Du auf Deine Kosten. Schlie√ülich hei√üt es nicht umsonst: ‚ÄěEssen wie Gott in Frankreich.‚Äú

Sch√ľleraustausch Frankreich

Programmdetails

  • Alter:ab 14
  • Aufenthalt:3 Monate, 4 Monate, Schulhalbjahr , Schuljahr
  • Ausreise:Januar 2024 / August 2024
  • Preis:ab 4.890 ‚ā¨
decor icon Jetzt bewerben
Icon_SchuŐąleraustausch_klein

Classic oder Classic Plus?

Classic oder Classic Plus?

F√ľr diesen Sch√ľleraustausch kannst Du zwischen Classic und Classic Plus w√§hlen!

Classic Plus erm√∂glicht Dir gegen einen Aufpreis den Sch√ľleraustausch in Deiner Wunschregion.

Mehr Informationen dazu findest Du in den Programminformationen.

Programminformationen Sch√ľleraustausch Frankreich

Classic: Programmdauer und Preise

Preise f√ľr einen Sch√ľleraustausch Frankreich Classic:

3 Monate

  • Beginn: Januar 2024, August 2024
  • Preis:¬†4.890 ‚ā¨¬†

4 Monate

  • Beginn:Januar 2024, August 2024
  • Preis:¬†5.390 ‚ā¨

Schulhalbjahr

  • Beginn:Januar 2024, August 2024
  • Preis:¬†5.990 ‚ā¨

Schuljahr

  • Beginn:¬†August 2024
  • Preis:¬†7.450 ‚ā¨

Klimaschutzspende: 20 ‚ā¨

Classic Plus: Programmdauer und Preise

Der Sch√ľleraustausch Frankreich Classic Plus¬†bietet Dir die M√∂glichkeit, Deine Traumregion auszusuchen! Gegen den unten gelisteten Aufpreis kannst Du eingrenzen, wo Du w√§hrend Deines Sch√ľleraustausches leben wirst.

Classic Plus in Frankreich bietet Dir die Wahl zwischen folgenden Regionen:

  1. Aquitanien
  2. Bretagne, Pays de la Loire, Normandie
  3. Auvergne Rh√īnes Alpes
  4. Occitaine
  5. Grand-Est
  6. Provence
  7. Paris (Île de France)

Preise f√ľr einen Sch√ľleraustausch Frankreich Classic Plus:

Beginn: Januar 2024 oder August 2024

3 Monate

  • Preis:¬†6.190 ‚ā¨¬†
  • Paris:¬†6.490 ‚ā¨

4 Monate

  • Preis: 6.990 ‚ā¨¬†
  • Paris:¬†7.390 ‚ā¨

Schulhalbjahr

  • Preis: 8.390 ‚ā¨¬†
  • Paris:¬†8.990 ‚ā¨

Schuljahr

  • Preis: 11.490 ‚ā¨
  • Paris: 12.490 ‚ā¨

Klimaschutzspende: 20 ‚ā¨

Frankreich Special - Gegenseitiger Austausch

Das¬†Frankreich Special¬†bietet Dir die M√∂glichkeit eines gegenseitigen Austausches. Du wohnst f√ľr drei Monate bei einer Gastfamilie. Im Gegenzug wohnt Deine Gastschwester / Dein Gastbruder dann vor oder nach Deinem Aufenthalt in Deiner Familie.

3 Monate

Beginn: August 2023

Preis:¬†2.000 ‚ā¨¬†

Voraussetzungen

  • Gute Franz√∂sischkenntnisse
  • Gute allgemeine schulische Leistungen
  • Anpassungsf√§higkeit, Aufgeschlossenheit, gute physische und psychische Verfassung
  • Bereitschaft, der neuen Umgebung (Schule und Familie) Informationen und Eindr√ľcke von Deutschland zu vermitteln

 

Du hast bestimmte Einschr√§nkungen und bist unsicher, ob ein Sch√ľleraustauschprogramm das Richtige f√ľr Dich ist? Kontaktiere uns direkt, um gemeinsam mit unseren Partnern abzukl√§ren, ob eine Platzierung im Programm deinen Bed√ľrfnissen gerecht werden kann.

Bewerbungsfristen

F√ľr unsere Austauschprogramme kannst Du Dich bis zum 01.03. bei einer Sommerausreise im gleichen Jahr bewerben und bis zum 01.09., wenn Du im Winter des Folgejahres ausreisen m√∂chtest. In einigen F√§llen ist auch noch eine Bewerbung nach der Bewerbungsfrist m√∂glich - sprich uns dazu gerne einfach an!

Nat√ľrlich gilt aber, dass eine m√∂glichst fr√ľhe Bewerbung von Vorteil ist, um sich einen Platz zu sichern - das gilt vor allem f√ľr sehr beliebte Programml√§nder mit limitierten Pl√§tzen.

√úbrigens: F√ľr unsere Stipendien gelten meist fr√ľhere Fristen. Solltest Du also Interesse an der Bewerbung um ein Stipendium haben, dann checke die Bewerbungsfristen auf unserer Stipendien√ľbersicht f√ľr den Sch√ľleraustausch.

In den Programmgeb√ľhren enthalten

Vor Abreise:

  • Umfassende Beratung und Betreuung durch Experiment
  • Pers√∂nliches Kennenlerngespr√§ch in Wohnortn√§he - je nach Pandemielage alternativ in digitaler Form
  • Sicherungsschein gem√§√ü ¬ß651r BGB
  • Viert√§giges √ľberregionales Vorbereitungsseminar - je nach Pandemielage alternativ in digitaler Form
  • Elterninformationsveranstaltung
  • Elternhandbuch
  • Sch√ľler*innenhandbuch
  • Experiment-T-Shirt

Während des Programms:

  • Kosten f√ľr den Transfer ab Paris zum Wohnort der Gastfamilie
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Besuch einer √∂ffentlichen Schule
  • Schulverpflegung
  • Betreuung durch die Partnerorganisation im Gastland
  • Eigenes Health & Safety-Team in Deutschland (verschiedene Pr√§ventionskonzepte unseres Vereins: Code of Good Practice, Vertrauensperson, Notfalltelefon etc.)
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice durch Experiment (deutschsprachig)

Nach dem Programm:

  • Dreit√§giges √ľberregionales Nachbereitungsseminar - je nach Pandemielage alternativ in digitaler Form
  • Teilnahmezertifikat
  • M√∂glichkeit der ehrenamtlichen Mitarbeit inkl. Seminaren und Schulungen

Nicht in den Programmgeb√ľhren enthalten

  • Kosten der Anreise nach Paris sowie Kosten der R√ľckreise ab Wohnort der Gastfamilie
  • Abreise vom Flughafen bzw. Bahnhof der Gastfamilie bis zum Wohnort in Deutschland
  • M√∂gliche Einschreibegeb√ľhren an der Schule
  • Taschengeld (ca. 150 bis 250 ‚ā¨ pro Monat)
  • Kosten f√ľr Schulb√ľcher ca. 100 ‚ā¨, nach M√∂glichkeit auch gebraucht zu kaufen, sowie andere Schulmaterialien
  • Schultransport (falls notwendig) ca. 40 ‚ā¨¬† pro Monat
  • Versicherungen
  • Evtl. anfallende Zusatzkosten f√ľr eine im Gastland notwendige Quarant√§ne bei Einreise
  • Evtl. anfallende Zusatzkosten f√ľr erforderliche Covid-19-Tests
  • Klimaschutzspende

Eignung f√ľr Personen mit eingeschr√§nkter Mobilit√§t

Du hast bestimmte Einschr√§nkungen und bist unsicher, ob ein Sch√ľleraustauschprogramm das Richtige f√ľr Dich ist? Kontaktiere uns direkt, um gemeinsam mit unseren Partnern abzukl√§ren, ob eine Platzierung im Programm deinen Bed√ľrfnissen gerecht werden kann.

Seminare

  • Viert√§giges, √ľberregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Dreit√§giges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms

Stipendien

Als gemeinn√ľtzige Austauschorganisation ist Experiment die Vergabe von Stipendien ein ganz besonderes Anliegen. Die Ausgaben aus unserem eigenfinanzierten Stipendien-Fonds f√ľr Sch√ľleraustauschprogramme waren in den letzten Jahren stets au√üergew√∂hnlich hoch. In diesem Programmjahr vergeben wir f√ľr den Bereich "Sch√ľleraustausch weltweit" ein Stipendienvolumen von 100.000 Euro. Wir unterst√ľtzen damit viele Teilnehmende dabei, ihren Traum von einem Auslandsaufenthalt verwirklichen zu k√∂nnen (#Austauschf√ľrAlle). Dar√ľber hinaus vergeben wir Stipendien in Kooperation mit verschiedenen Stiftungen sowie in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bundestag.

F√ľr den¬†Sch√ľleraustausch in Frankreich¬†bieten wir neben unseren Teilstipendien auch folgende Stipendien an:

  • Europa Stipendium
  • Social Media Stipendium
  • Klimabotschafter*in
  • Zwei AJA-Stipendien¬†in H√∂he von bis zu 50 % der Programmkosten

Mehr Infos zu den Stipendien und zur Bewerbung

Aktuell vergibt Experiment ein besonderes Frankreich-Teilstipendium zur Feier des 60-j√§hrigen Bestehens des Elys√©e-Vertrags. Bis zum 01.03.2023 kannst Du Dich auf das Sonderstipendium bewerben und mit bis zu 3.000 ‚ā¨ gef√∂rdert werden. Du erh√§ltst zudem ein Jahresabo f√ľr die Zeitschrift √©coute sowie einen Jahreszugang zur Sprachlernplattform Rosetta Stone.

SAW_Webseite_Frankreich_Beitragsbild_teilstipendium

Zu Ehren des √Člys√©e-Vertrags

Besonderes Frankreich-Teilstipendium

Die deutsch-franz√∂sische Freundschaft wird als Motor Europas bezeichnet und hat in dem √Člys√©e-Vertrag, der am 22. Januar 1963 unterzeichnet wurde, sein Fundament. Das 60-j√§hrige Bestehen m√∂chten wir bei Experiment zum Anlass nehmen, um den Sch√ľleraustausch nach Frankreich mit einem Stipendium in H√∂he von 3.000 ‚ā¨ zu f√∂rdern! Bewerbt Euch jetzt bis zum 1. M√§rz 2023 auf dieses einmalige Sonderstipendium und startet in Euer Frankreich-Abenteuer. On top gibt es einen Jahreszugang zur Sprachlernplattform Rosetta Stone und ein Jahresabo der Zeitschrift √©coute ‚Äď f√ľr eine gute Vorbereitung auf den Sch√ľleraustausch.

Das Frankreich Special

Unser Tipp: Wechselseitiger Austausch!

Hast Du Lust, f√ľr einen dreimonatigen Sch√ľleraustausch nach Frankreich zu gehen, w√ľrdest aber gerne Deiner Gastschwester/Deinem Gastbruder auch Dein Leben zu Hause zeigen? Dann ist der gegenseitige Austausch die perfekte M√∂glichkeit! Du kannst drei Monate le savoir-vivre kennenlernen und in die franz√∂sische Kultur eintauchen. Vor oder nach Deinem eigenen Auslandsaufenthalt empf√§ngt Deine Familie dann den Gegenbesuch bei Euch zu Hause. Neben dem Vorteil des wechselseitigen Kulturaustausches ist das Programm, durch die ‚ÄěGegenleistung‚Äú der Aufnahme eines franz√∂sischen Gastkindes, zudem g√ľnstiger als der einseitige Austausch.

SAW Frankreich Gegenseitiger Austausch

EXPLORE. EXCHANGE. EXPERIENCE.

"Die Welt ist ein Buch - mit jedem Schritt öffnen wir eine Seite."

- Alphonse de Lamartine -

Erlebe w√§hrend Deines Aufenthaltes die unglaubliche Vielfalt Frankreichs! Es gibt nicht nur historische St√§dte zu erkunden oder die angrenzenden europ√§ischen Nachbarl√§nder zu besuchen. Sondern auch jede Menge Natur zu erleben. Sei es durch eine Meeresbrise an der Atlantik-, Mittelmeer oder √Ąrmelkanalk√ľsten oder durch Naturwunder, wie die Alpen und Nationalparks.

Teaser unser Beitrag zum Klimaschutz

Flugreisen und Klimaschutz - Wie passt das zusammen?

Unser Beitrag zum Klimaschutz

√úberzeugt von der Idee, dass das Erleben fremder Kulturen zum Abbau von Vorurteilen und mehr Toleranz beitr√§gt, bieten wir seit mehr als 90 Jahren interkulturellen Austausch an. Die damit verbundenen Reisen haben leider einen Nachteil: Sie sind oft mit langen Fl√ľgen verbunden, die die Umwelt belasten. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir als Austauschorganisation tragen und bieten daher M√∂glichkeiten an, den interkulturellen Austausch mit uns zusammen klimaschonend durchzuf√ľhren.

Testimonial (1)
Tolle Mischung aus Lernen, Arbeit und Freizeit

Demi Pair in Ecuador

W√§hrend das Leben in der Gastfamilie und die Arbeit mit den Kindern einen Einblick in den ecuadorianischen Alltag erm√∂glicht, gibt es an den freien Tagen in Quito und Umgebung z.B. Vulkane, Lagunen und Museen zu entdecken. Die Sprachschule ist mit der Zeit zu meinem pers√∂nlichen Lieblingsort geworden, denn dort konnte ich nicht nur meine Lernziele erreichen, sondern auch Freundschaften mit den Lehrkr√§ften und anderen Sch√ľlern schlie√üen. Ich w√ľrde das Programm immer wieder ausw√§hlen.

Marieke

Testimonial (2)
Fr√ľhst√ľck mit Elefanten

Freiwilligendienst in S√ľdafrika

Mein 3-monatiger Freiwilligendienst in Kapstadt auf dem SARDA Hof war bis jetzt die beste Zeit in meinem Leben. Wer Tiere liebt und gerne neue, nette Menschen kennenlernt ist dort perfekt aufgehoben. Neben meinen abwechslungsreichen T√§tigkeiten bei den Ponys und im Stall konnte ich am Wochenende Kapstadt und dessen Umgebung erkunden. Ich w√ľrde die Reise mit Experiment jedes Mal wieder tun.

Caro

Testimonial (3)
Skills f√ľr die Zukunft

Auslandspraktikum in Kanada

Mein Praktikum habe ich bei einer Organisation in Vancouver gemacht, welche sich mit der √Ėffentlichkeitsarbeit und dem Marketing von kanadischen Unternehmen besch√§ftigt. Somit durfte ich Wissen, welches ich im Studium erlernt habe endlich praktisch anwenden. Aber nicht nur das: Die Arbeit mit verschiedenen Businesses hat meinen Horizont ungemein erweitert und mir neue Wege aufgezeigt, welche auch wichtig f√ľr meinen zuk√ľnftigen Studienverlauf sein werden. All diese Erfahrungen wurden mir durch Experiment erm√∂glicht!

Paul

Testimonial 4 Knut Kolck Estland SAW
Viele neue Erfahrungen

Sch√ľleraustausch in Estland

In Estland findet man trotz der Gr√∂√üe, alles wonach man sucht: Natur, Geschichte, Kultur, Wissenschaft und wundervolle Menschen. Ich habe mein Austauschjahr in Saku, einem Vorort der Hauptstadt Tallinn, verbracht. Zusammen mit meiner Gastschwester bin ich in Tallinn zur Schule gegangen. Zus√§tzlich wurden von der Partnerorganisation viele Trips geplant, sowohl ins benachbarte Finnland oder Lettland als auch innerhalb von Estland. Durch diese Trips hatte ich die M√∂glichkeit, Estland besser kennenzulernen und genauso auch die anderen Austauschsch√ľler*innen. In dem Jahr habe ich Estland, die Menschen, die Kultur und auch die Sprache in mein Herz geschlossen.

Knut

Testimonial 5 Maxima Gastfamilie
Gemeinsam Erinnerungen schaffen

Gastfamilie werden

Durch eine Anzeige in der Zeitung wurde meine Familie auf¬† Experiment aufmerksam. Da wir schon eine gro√üe Familie sind, hatten wir kein Problem, sondern Freude daran, noch eine weitere Person aufzunehmen. Meine Zwillingsschwester und ich haben uns sehr gut mit unserer Austauschsch√ľlerin verstanden. Wir haben √§hnliche Interessen, Hobbys und auch den Humor geteilt. Von Anfang an hatten wir ein gutes Verh√§ltnis zueinander und bei Problemen hatten wir gegenseitig immer ein offenes Ohr. Wir konnten zusammen tolle Erinnerungen schaffen, die wir alle niemals vergessen werden!

Maxima

Testimonial Homestay USA
Ferien, die man nicht so schnell vergisst

Homestay in Kalifornien

Meine drei Wochen Homestay & Volunteering im sunny California waren mega sch√∂n. W√§hrend der Zeit habe ich nicht nur neue Menschen, eine neue Kultur und den Alltag der US-Amerikaner*innen kennengelernt, sondern ich konnte mich auch sprachlich super weiterentwickeln. R√ľckblickend kann ich nur sagen, dass es eine unvergessliche Zeit war und ich es nur allen empfehlen kann.

Sarah

Testimonial 6 Pepita Greimel Sch√ľleraustausch Coasta Rica und Irland
Von Irland nach Costa Rica

Sch√ľleraustausch in 2 L√§ndern

Mein Auslandsaufenthalt war trotz der Corona-bedingten Ungewissheit und dadurch notwendigen Spontaneit√§t eine unglaublich wundervolle Erfahrung. Ich wollte eigentlich ein Jahr nach China, was aber auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Ich konnte noch auf ein Halbjahr in Irland wechseln, mit dem Ziel, das zweite Halbjahr in China zu verbringen. Als sich die Situation nicht besserte, ergab sich kurzfristig die M√∂glichkeit, nach Costa Rica zu gehen. Ich wurde dabei von Experiment stets flexibel und hilfsbereit unterst√ľtzt. In beiden L√§ndern habe ich mich super wohl gef√ľhlt und konnte so gleich zwei neue Kulturen kennenlernen.

Pepita

Wissenswertes rund um Deinen Sch√ľleraustausch in Frankreich

Fragen & Antworten

Sicherlich stellst Du Dir schon vor Deinem Frankreich-Austausch die ein oder andere Frage zu Land und Leuten. Damit Du gut vorbereitet bist, haben wir hier schon mal einige Antworten f√ľr Dich:

W√§hrend Deines Sch√ľleraustauschs in Frankreich wirst Du auf einige Unterschiede zum deutschen Bildungssystem treffen. Anders als in Deutschland, wo die Sch√ľler*innen nach Abschluss der 6. Klasse Haupt-, Realschule oder Gymnasium besuchen, gehen franz√∂sische Sch√ľler*innen bis zur 9. Klasse gemeinsam auf das Coll√®ge.

Anschlie√üend folgt das franz√∂sische Lyc√©e, welches mit der deutschen Oberstufe vergleichbar ist. In eine der Jahrgangsstufen Seconde, Premi√®re¬†und¬†Terminale wirst Du w√§hrend Deines Sch√ľleraustauschs in Frankreich eingeteilt.

Eine der Besonderheiten in Frankreichs Schulen sind die Noten. Diese werden auf einer Skala von 0 (am schlechtesten) bis 20 (am besten) vergeben. Ein Schultag ist au√üerdem etwas l√§nger als in Deutschland ‚Äď oft dauert dieser bis zum sp√§ten Nachmittag. Daf√ľr wird mittwochs meist nur vormittags unterrichtet und die t√§glichen Mittagspausen dauern zwei Stunden (das Mittagessen an der Schule ist √ľbrigens in den Programmgeb√ľhren enthalten). Solltest Du ein ganzes Auslandsjahr in Frankreich verbringen, werden die h√§ufigen Ferien f√ľr einen zus√§tzlichen Ausgleich sorgen. Alle sechs Wochen haben Sch√ľler*innen in Frankreich zwei Wochen Ferien und die Sommerferien dauern volle sechs Wochen. Genug Zeit, um w√§hrend Deines Frankreich-Austauschs das Land zu erkunden.

Du solltest vor der Ankunft bereits Grundkenntnisse in Franz√∂sisch haben, im besten Falle Franz√∂sisch bereits als Schulfach haben. Ansonsten empfehlen wir vor der Ausreise einen Sprachkurs zu belegen, beispielsweise an der √∂rtlichen Volkshochschule, in Form von Privatschulen oder auch einem online Kurs. So kommst Du schneller in der Schule und auch in der Gastfamilie zurecht. Auch um Freundschaften zu schlie√üen, ist die Sprache oft der Schl√ľssel. Unsere Partnerorganisation bietet vor der Anreise zur Gastfamilie im August zwei Wochen Intensivsprachkurs (in der Regel in St. Malo) an. Wenn Du diesen Kurs dazu buchen m√∂chtest, schicken wir Dir gerne Infos zu.

Das Frankreichspecial ist der Austausch im w√∂rtlichen Sinne. Hast Du Lust, f√ľr einen dreimonatigen Sch√ľleraustausch nach Frankreich zu gehen, w√ľrdest aber gerne Deiner Gastschwester/ Deinem Gastbruder Dein Leben zu Hause zeigen? Dann ist der gegenseitige Austausch die perfekte M√∂glichkeit! Du kannst drei Monate le savoir-vivre kennenlernen und in die franz√∂sische Kultur eintauchen. Vor oder nach Deinem eigenen Auslandsaufenthalt empf√§ngt Deine Familie dann den Gegenbesuch bei Euch zu Hause. Neben dem Vorteil des wechselseitigen Kulturaustausches ist das Programm, durch die ‚ÄěGegenleistung‚Äú der Aufnahme eines franz√∂sischen Gastkindes zudem g√ľnstiger als der einseitige Austausch.

Die Kosten f√ľr einen Frankreich-Austausch k√∂nnen stark differenzieren. Ein Aufenthalt f√ľr 3 Monate kostet 4.690 Euro, ein halbes Jahr 5.750 Euro und ein ganzes Auslandsjahr 7.190 Euro.

Du kannst mit unserem Classic Plus-Programm gegen einen Aufpreis Deine Traumregionen w√§hlen. Die Regionenwahl erfolgt nach Verf√ľgbarkeit. Bitte gib eine Alternative zu Deinem ersten Wunsch an. Alle weiteren Infos und Preise findest Du in unserer √úbersicht unter den Programm-Informationen!

Die Gastfamilien sind oft recht l√§ndlich √ľber das ganze Land verteilt. Gleichzeitig zentriert sich das Leben auf die gro√üen St√§dte und vor allem auf Paris. Vielleicht kennst Du den Begriff ‚ÄěZentralismus‚Äú noch aus dem Geschichtsunterricht. Das beschreibt die Struktur in Frankreich sehr gut. Die kleineren St√§dte sind kleiner als wir es aus Deutschland kennen und die Vororte sind eher d√∂rflich. Dein Sozialleben findet somit vor allem in der Schule statt. Gastfamilien zeigen Dir liebend gerne die franz√∂sische Esskultur mit den verschiedensten Delikatessen, kleinen Kuchen und K√§se.

Wir sind f√ľr Dich da:

Kontakt

Gerne helfen wir Dir auch pers√∂nlich weiter. Individuelle Beratung, offene Fragen oder besondere W√ľnsche?  
Dann melde Dich bei uns!

Weitere spannende Sch√ľleraustauschprogramme

Sch√ľleraustausch USA

Sch√ľleraustausch USA Classic

High School USA: Das beliebteste Land f√ľr einen Sch√ľleraustausch! Egal, ob Michigan, Texas, Kalifornien oder Pennsylvania, die US-amerikanischen Gastfamilien hei√üen Dich in jedem der 50 Staaten der USA herzlich willkommen. Den ‚ÄěAmerican Way of Life‚Äú erf√§hrst Du auf seine ganz eigene Weise √ľberall hautnah.

Sch√ľleraustausch USA

Sch√ľleraustausch USA Choice

Nimm das Ruder selbst in die Hand und w√§hle, wo Du Deinen Austausch in den USA verbringst. Denn beim USA-Sch√ľleraustausch Choice entscheidest Du, wohin es geht. Entdecke die rot-braunen Weiten des Grand Canyons, erlebe das wilde Tierreich der Everglades oder begib Dich auf Spurensuche amerikanischer Geschichte in Washington D. C. Es gibt kaum ein anderes Land wie die USA, welches sich so sehr durch seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt auszeichnet. W√§hle jetzt!

Sch√ľleraustausch Thailand

Sch√ľleraustausch Thailand Classic

Wenn Du Deinen Sch√ľleraustausch in Thailand verbringst, hast Du besonderes Gl√ľck. Denn wo andere ihren Urlaub verbringen, kannst Du f√ľr ein Trimester oder sogar ein ganzes Schuljahr leben und so dieses unglaublich sch√∂ne Land samt der liebenswerten Einwohner*innen in all seinen Facetten kennenlernen. Dein Abenteuer beginnt jetzt!

Los geht's!

Entdecke die Welt mit Experiment

Du willst mit Work & Travel den Sommer Deines Lebens in Australien verbringen? Oder bei einem flexiblen Freiwilligendienst in Ghana mit Kindern arbeiten? Oder bei einem Sch√ľleraustausch in den USA Cowboy-Feeling hautnah erleben? Das und vieles mehr bieten Dir unsere Programme ‚Äď da ist f√ľr jeden das Richtige dabei!

Mein Experiment Newsletter

Stay up to Date

Bleib informiert und verpasse keine Neuigkeiten, Angebote, Inspirationen und Gewinnspiele von Experiment. Wir verschicken 1x im Monat unseren Newsletter, den Du jederzeit wieder abbestellen kannst.

Bevor Du mit Deiner Abrechnung starten kannst:

Bitte f√ľlle Deine Bank-verbindung in Deinem Profil aus.

Zu Deiner Bankverbindung
close-link