L├Ąnder und M├Âglichkeiten

Von A wie Argentinien bis U wie USA ÔÇô Sch├╝leraustausch in ├╝ber 20 L├Ąndern weltweit.

Allgemeine Programminformationen

Alles rund um Anmeldung und Ablauf und die wichtigsten Fragen und Antworten.

Stipendien

Wir m├Âchten Austausch f├╝r Alle m├Âglich machen ÔÇô daher vergeben wir und unsere Partner Stipendien.

Icon-Experiment-Tipp

H├Ąufige Fragen und Antworten (FAQ)

Wann bekomme ich meine Gastfamilie? Wir beantworten die meist gestellten Fragen.

Icon_Tafel_neu

F├╝r Lehrkr├Ąfte und Schulen

Interkulturelles Lernen f├Ąngt in der Schule an ÔÇô wir unterst├╝tzen Sie!

Der Flexible Freiwilligendienst

Freiwilligendienste sind eine tolle M├Âglichkeit, mittels gemeinn├╝tziger Arbeit mit Land und Leuten in intensiven Kontakt zu treten, die Kultur des Gastlandes kennen zu lernen und dabei ein lokales Projekt zu unterst├╝tzen. Bei den Flexiblen Programmen hast Du eine gro├če L├Ąnderauswahl und bist zeitlich flexibel.

L├Ąnder und Projekte

Experiment bietet Flexible Freiwilligendienste in 20 L├Ąndern auf sechs Kontinenten an.

Stipendien

Wir vergeben regelm├Ą├čig Stipendien f├╝r unsere Freiwilligendienste.

Sustainable Development Goals

Unsere Freiwilligendienste tragen aktiv zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele bei.

Der gef├Ârderte Freiwilligendienst

Bei einem gef├Ârderten Freiwilligendienst im Ausland wird ein gro├čer Teil der Kosten durch Ministerien oder Institutionen bestritten. Die gef├Ârderten Dienste unterliegen strengeren Kriterien, einer langfristigen Planung und einem aufwendigen Auswahlprozess.

Allgemeine Infos

Entdecke unsere gef├Ârderten Programme ESK & weltw├Ąrts und deren Unterschiede. Wir stellen die beiden Programme gegen├╝ber.

weltw├Ąrts

weltw├Ąrts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst, mit dem Du Dich z.B. in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien einbringen kannst.

Europ├Ąisches Solidarit├Ątskorps (ESK)

Das Europ├Ąische Solidarit├Ątskorps ist ein F├Ârderprogramm der EU und f├Ârdert Freiwilligendienst-Projekte in Europa.

Work & Explore

Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen, befindest Dich gerade in der Ausbildung oder im Studium oder bist Berufsanf├Ąnger*in? Du hast Lust auf ein Abenteuer? Mit Experiment gibt es viele verschiedene M├Âglichkeiten nach der Schule.

Work & Travel

Arbeiten und Reisen in Australien.

Praktikum im Ausland

Erste Berufserfahrungen im Ausland sammeln.

Ranchstay und Wildlife

Tierschutz- und Nachhaltigkeitsprojekte bis zu 10 Wochen

Ferienprogramme

Die Ferienzeit sinnvoll nutzen, gleichzeitig Spa├č haben, die Welt sehen und internationale Freundschaften kn├╝pfen? Mit unseren Ferienprogrammen ist alles m├Âglich!

Homestay & Volunteering

Gastfamilienaufenthalt - auf Wunsch mit Volunteering.

Schulbesuch im Ausland

Sch├╝leraustausch light: Besuche die High School!

Sprachprogramme

Vormittags Sprachschule - nachmittags Freizeit!

Summercamp

Gemeinschaft, Camp-Spirit und jede Menge Spa├č!

Ranchstay

Hier kannst Du mit Pferden in den USA arbeiten.

Holen Sie sich die Welt nach Hause und nehmen Sie einen internationalen Gast bei sich auf! Einige der Teilnehmenden kommen nur f├╝r 1-4 Wochen, andere bleiben bis zu 10 Monate. Daher ist es das ganze Jahr ├╝ber m├Âglich, Gastfamilie zu werden.

Icon-Experiment-Info

Allgemeine Informationen

Wer kann Gastfamilie werden? Welche Voraussetzungen und Pflichten gibt es? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Dekorationsgrafik Freiwilligendienst Spanien

Anmelden als Gastfamilie

Hier geht es zum Gastfamilienbogen mit dem Sie ganz unverbindlich Ihr Interesse bekunden k├Ânnen.

Steckbriefe und Videos unserer Gastsch├╝ler*innen

Hier geht es zu den aktuellen Gesuchen, Steckbriefen und Videos!

Sch├╝leraustausch

Thailand

Classic

Wenn Du Deinen Sch├╝leraustausch in Thailand verbringst, hast Du besonderes Gl├╝ck. Denn wo andere ihren Urlaub verbringen, kannst Du f├╝r ein Trimester oder sogar ein ganzes Schuljahr leben und so dieses unglaublich sch├Âne Land samt der liebenswerten Einwohner*innen in all seinen Facetten kennenlernen. Dein Abenteuer beginnt jetzt!

Zu Gast im Land des L├Ąchelns

Sch├╝leraustausch Thailand

Nicht viele Sch├╝ler*innen wagen den Schritt zu einem Austauschjahr in Thailand ÔÇô zu unbekannt scheinen Kultur und Sprache. Doch Du wirst schon schnell merken, wie freundlich und offen die Thais sind und dass Du nach Deiner Ankunft auch mit Englisch erst einmal gut zurechtkommen wirst. Wenn Du aber schon vor Deiner Thailand-Ausreise etwas Thai lernst, wirst Du Dich in der Schule und im Alltagsleben noch besser zurechtfinden und schon bald viele neue Freund*innen finden.

Thailand SAW Bild 1
Icon_Programme_klein

inkl. Orientation in Bangkok

Dekorationsgrafik Island Freiwilligendienst

Unterricht auf Englisch und Thai

Icon-Experiment-Kalender

Programmbeginn auch zu anderen Zeiten m├Âglich

Dein n├Ąchstes Abenteuer wartet

Explore. Exchange. Experience.

Thailand hat sowohl landschaftlich als auch kulturell einiges zu bieten: dichte Dschungel, traumhafte Str├Ąnde, beeindruckende Tempel und jede Menge Herzlichkeit. Worauf wartest Du also noch? Bewirb Dich jetzt f├╝r einen Sch├╝leraustausch in Thailand!

Sch├╝leraustausch Thailand

Programmdetails

  • Alter:ab 15
  • Aufenthalt:Schulhalbjahr , Schuljahr
  • Ausreise: Mai 2023 / November 2023
  • Preis:ab 7.490 ÔéČ
decor icon Jetzt bewerben

Programminformationen

Programmdauer und Preise

Schulhalbjahr

Beginn: Mai 2023 / November 2023

Preis:┬á7.490 ÔéČ

Programmverl├Ąngerung auf Anfrage m├Âglich!

 

Schuljahr

Beginn: Mai 2023

Preis:┬á8.190 ÔéČ┬á

 

Klimaschutzspende: 140 ÔéČ

Voraussetzungen

  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute allgemeine schulische Leistungen
  • Anpassungsf├Ąhigkeit, Aufgeschlossenheit, gute physische und psychische Verfassung
  • Bereitschaft, der neuen Umgebung (Schule und Familie) Informationen und Eindr├╝cke von Deutschland zu vermitteln

 

Du hast bestimmte Einschr├Ąnkungen und bist unsicher, ob ein Sch├╝leraustauschprogramm das Richtige f├╝r Dich ist? Kontaktiere uns direkt, um gemeinsam mit unseren Partnern abzukl├Ąren, ob eine Platzierung im Programm deinen Bed├╝rfnissen gerecht werden kann.

In den Programmgeb├╝hren enthalten

Vor Abreise:

  • Umfassende Beratung und Betreuung durch Experiment
  • Pers├Ânliches Kennenlerngespr├Ąch in Wohnortn├Ąhe oder digitales Kennenlerngespr├Ąch┬á
  • Sicherungsschein gem├Ą├č ┬ž651r BGB
  • Ausf├╝hrliche Informationen zur Visumsbeantragung
  • Dreit├Ągigies ├╝berregionales Vorbereitungsseminar - je nach Pandemielage alternativ in digitaler Form
  • Elterninformationsveranstaltung
  • Sch├╝ler*innenhandbuch
  • Elternhandbuch
  • Experiment T-Shirt

W├Ąhrend des Programms:

  • Hin- und R├╝ckflug ab verschiedenen deutschen Flugh├Ąfen mit einer Linienfluggesellschaft in der Economy Class
  • Reisekosten innerhalb des Gastlandes bis zur Gastfamilie und zur├╝ck
  • Orientierungsveranstaltung in Bangkok
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Betreuung durch die thail├Ąndische Partnerorganisation
  • Eigenes Health & Safety-Team in Deutschland (verschiedene Pr├Ąventionskonzepte unseres Vereins: Code of Good Practice, Vertrauensperson, Notfalltelefon etc.)
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice durch Experiment (deutschsprachig)

Nach dem Programm:

  • Viert├Ągiges ├╝berregionales Nachbereitungsseminar - je nach Pandemielage alternativ in digitaler Form
  • Teilnahmezertifikat
  • M├Âglichkeit der ehrenamtlichen Mitarbeit inkl. Seminaren und Schulungen

Nicht in den Programmgeb├╝hren enthalten

  • Taschengeld (ca. 100 ÔéČ/Monat)
  • Kosten f├╝r Schuluniform (ca. 50 ÔéČ)
  • Visumskosten (ca. 70 ÔéČ)
  • B├╝cher und andere Schulmaterialien
  • Thai-Unterricht vor Ort (ca. 20 USD pro Stunde)
  • evtl. anfallende Zusatzkosten f├╝r eine im Gastland notwendige Quarant├Ąne bei Einreise
  • evtl. anfallende Zusatzkosten f├╝r erforderliche COVID-19-Tests
  • Klimaschutzspende

Eignung f├╝r Personen mit eingeschr├Ąnkter Mobilit├Ąt

Du hast bestimmte Einschr├Ąnkungen und bist unsicher, ob ein Sch├╝leraustauschprogramm das Richtige f├╝r Dich ist? Kontaktiere uns direkt, um gemeinsam mit unseren Partnern abzukl├Ąren, ob eine Platzierung im Programm deinen Bed├╝rfnissen gerecht werden kann.

Seminare

  • Viert├Ągiges Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Orientierungsveranstaltung in Bangkok
  • Dreit├Ągiges Nachbereitungsseminar in Deutschland

Stipendien

Als gemeinn├╝tzige Austauschorganisation ist Experiment die Vergabe von Stipendien ein ganz besonderes Anliegen. Die Ausgaben aus unserem eigenfinanzierten Stipendien-Fonds f├╝r Sch├╝leraustauschprogramme waren in den letzten Jahren stets au├čergew├Âhnlich hoch. In diesem Programmjahr vergeben wir f├╝r den Bereich "Sch├╝leraustausch weltweit" ein Stipendienvolumen von 100.000 Euro. Wir unterst├╝tzen damit viele Teilnehmende dabei, ihren Traum von einem Auslandsaufenthalt verwirklichen zu k├Ânnen (#Austauschf├╝rAlle). Dar├╝ber hinaus vergeben wir Stipendien in Kooperation mit verschiedenen Stiftungen sowie in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bundestag.

Für den Schüleraustausch in Thailand bieten wir neben unseren Teilstipendien auch folgende Stipendien an:

  • Zwei AJA-Stipendien in H├Âhe von bis zu 50% der Programmkosten
  • Social Media Stipendium

Mehr Infos zu den Stipendien und zur Bewerbung

Teaser unser Beitrag zum Klimaschutz

Flugreisen und Klimaschutz - Wie passt das zusammen?

Unser Beitrag zum Klimaschutz

├ťberzeugt von der Idee, dass das Erleben fremder Kulturen zum Abbau von Vorurteilen und mehr Toleranz beitr├Ągt, bieten wir seit mehr als 90 Jahren interkulturellen Austausch an. Die damit verbundenen Reisen haben leider einen Nachteil: Sie sind oft mit langen Fl├╝gen verbunden, die die Umwelt belasten. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir als Austauschorganisation tragen und bieten daher M├Âglichkeiten an, den interkulturellen Austausch mit uns zusammen klimaschonend durchzuf├╝hren.

EXPLORE. EXCHANGE. EXPERIENCE.

"Go to learn, not to teach."

Beim zweit├Ągigen Orientierungsseminar nach Deiner Ankunft in Bangkok (einer Stadt mit mehr als acht Millionen Einwohnern) geben sich die Mitarbeiter*innen der Partnerorganisation viel M├╝he, Dir noch mehr ├╝ber das Leben in Thailand zu erkl├Ąren. Sie sprechen mit Dir unter anderem ├╝ber Deinen ersten Schultag und das Leben in der Gastfamilie.

TikTok, Instagram und YouTube sind genau Dein Ding?

Social Media Stipendium

Bewirb Dich auf unser Social Media Stipendium und erz├Ąhl unseren Follower*innen von Deinem Sch├╝leraustausch! Du berichtest in Form von Stories oder Videos von Deinem Austausch-Abenteuer und wir unterst├╝tzen Dich daf├╝r mit einem Teilstipendium in H├Âhe von 1.000 ÔéČ.

Teaser Social Media Stipendium
Testimonial (1)
Tolle Mischung aus Lernen, Arbeit und Freizeit

Demi Pair in Ecuador

W├Ąhrend das Leben in der Gastfamilie und die Arbeit mit den Kindern einen Einblick in den ecuadorianischen Alltag erm├Âglicht, gibt es an den freien Tagen in Quito und Umgebung z.B. Vulkane, Lagunen und Museen zu entdecken. Die Sprachschule ist mit der Zeit zu meinem pers├Ânlichen Lieblingsort geworden, denn dort konnte ich nicht nur meine Lernziele erreichen, sondern auch Freundschaften mit den Lehrkr├Ąften und anderen Sch├╝lern schlie├čen. Ich w├╝rde das Programm immer wieder ausw├Ąhlen.

Marieke

Testimonial (2)
Fr├╝hst├╝ck mit Elefanten

Freiwilligendienst in S├╝dafrika

Mein 3-monatiger Freiwilligendienst in Kapstadt auf dem SARDA Hof war bis jetzt die beste Zeit in meinem Leben. Wer Tiere liebt und gerne neue, nette Menschen kennenlernt ist dort perfekt aufgehoben. Neben meinen abwechslungsreichen T├Ątigkeiten bei den Ponys und im Stall konnte ich am Wochenende Kapstadt und dessen Umgebung erkunden. Ich w├╝rde die Reise mit Experiment jedes Mal wieder tun.

Caro

Testimonial (3)
Skills f├╝r die Zukunft

Auslandspraktikum in Kanada

Mein Praktikum habe ich bei einer Organisation in Vancouver gemacht, welche sich mit der ├ľffentlichkeitsarbeit und dem Marketing von kanadischen Unternehmen besch├Ąftigt. Somit durfte ich Wissen, welches ich im Studium erlernt habe endlich praktisch anwenden. Aber nicht nur das: Die Arbeit mit verschiedenen Businesses hat meinen Horizont ungemein erweitert und mir neue Wege aufgezeigt, welche auch wichtig f├╝r meinen zuk├╝nftigen Studienverlauf sein werden. All diese Erfahrungen wurden mir durch Experiment erm├Âglicht!

Paul

Testimonial 4 Knut Kolck Estland SAW
Viele neue Erfahrungen

Sch├╝leraustausch in Estland

In Estland findet man trotz der Gr├Â├če, alles wonach man sucht: Natur, Geschichte, Kultur, Wissenschaft und wundervolle Menschen. Ich habe mein Austauschjahr in Saku, einem Vorort der Hauptstadt Tallinn, verbracht. Zusammen mit meiner Gastschwester bin ich in Tallinn zur Schule gegangen. Zus├Ątzlich wurden von der Partnerorganisation viele Trips geplant, sowohl ins benachbarte Finnland oder Lettland als auch innerhalb von Estland. Durch diese Trips hatte ich die M├Âglichkeit, Estland besser kennenzulernen und genauso auch die anderen Austauschsch├╝ler*innen. In dem Jahr habe ich Estland, die Menschen, die Kultur und auch die Sprache in mein Herz geschlossen.

Knut

Testimonial 5 Maxima Gastfamilie
Gemeinsam Erinnerungen schaffen

Gastfamilie werden

Durch eine Anzeige in der Zeitung wurde meine Familie auf┬á Experiment aufmerksam. Da wir schon eine gro├če Familie sind, hatten wir kein Problem, sondern Freude daran, noch eine weitere Person aufzunehmen. Meine Zwillingsschwester und ich haben uns sehr gut mit unserer Austauschsch├╝lerin verstanden. Wir haben ├Ąhnliche Interessen, Hobbys und auch den Humor geteilt. Von Anfang an hatten wir ein gutes Verh├Ąltnis zueinander und bei Problemen hatten wir gegenseitig immer ein offenes Ohr. Wir konnten zusammen tolle Erinnerungen schaffen, die wir alle niemals vergessen werden!

Maxima

Testimonial Homestay USA
Ferien, die man nicht so schnell vergisst

Homestay in Kalifornien

Meine drei Wochen Homestay & Volunteering im sunny California waren mega sch├Ân. W├Ąhrend der Zeit habe ich nicht nur neue Menschen, eine neue Kultur und den Alltag der US-Amerikaner*innen kennengelernt, sondern ich konnte mich auch sprachlich super weiterentwickeln. R├╝ckblickend kann ich nur sagen, dass es eine unvergessliche Zeit war und ich es nur allen empfehlen kann.

Sarah

Testimonial 6 Pepita Greimel Sch├╝leraustausch Coasta Rica und Irland
Von Irland nach Costa Rica

Sch├╝leraustausch in 2 L├Ąndern

Mein Auslandsaufenthalt war trotz der Corona-bedingten Ungewissheit und dadurch notwendigen Spontaneit├Ąt eine unglaublich wundervolle Erfahrung. Ich wollte eigentlich ein Jahr nach China, was aber auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Ich konnte noch auf ein Halbjahr in Irland wechseln, mit dem Ziel, das zweite Halbjahr in China zu verbringen. Als sich die Situation nicht besserte, ergab sich kurzfristig die M├Âglichkeit, nach Costa Rica zu gehen. Ich wurde dabei von Experiment stets flexibel und hilfsbereit unterst├╝tzt. In beiden L├Ąndern habe ich mich super wohl gef├╝hlt und konnte so gleich zwei neue Kulturen kennenlernen.

Pepita

Wissenswertes rund um deinen Austausch in Thailand

Fragen & Antworten

Welche Highlights in Thailand auf Dich warten, wie Du Dir den Schulalltag und das Leben in der Gastfamilie vorstellen kannst und welche Temperaturen Dich erwarten: Das erf├Ąhrst Du hier!

Nicht nur die Schulen in Thailand sind gro├č ÔÇô meist werden diese von 2000 bis 3000 Sch├╝ler*innen besucht ÔÇô auch die Bildung an sich wird besonders bei den Sch├╝ler*innen gro├čgeschrieben. Gute Noten sind die Grundlage f├╝r ein Studium und somit bessere Chancen beim sp├Ąteren Beruf. Du wirst schnell merken, dass thail├Ąndische Sch├╝ler*innen sehr flei├čig sind und auch in der Freizeit viel lernen.

ÔÇ×MatayomÔÇŁ ist ├╝brigens das Thai-Wort f├╝r ÔÇ×weiterf├╝hrende SchuleÔÇŁ, die die Klassenstufen 7 bis 12 umfasst. Deines Alters entsprechend wirst Du einer Schulklasse zugeteilt. Die Schule beginnt in der Regel um 7:30 Uhr mit einem Appell vor der Fahne im Schulhof, w├Ąhrend gemeinsam die Nationalhymne gesungen wird. Generell spielt das Gemeinschaftsgef├╝hl an Schulen in Thailand eine gro├če Rolle: Das Tragen einer Schuluniform ist f├╝r alle Pflicht.

Englisch in der Schule

├ťblicherweise werden unsere Teilnehmenden w├Ąhrend ihres Sch├╝leraustauschs in Thailand in Schulen platziert, die ein English Program anbieten. Das bedeutet, dass zwei Drittel der Schulf├Ącher auf Englisch unterrichtet werden. Am Nachmittag bieten die Schulen zudem verschiedene Freizeitm├Âglichkeiten an. Vielleicht m├Âchtest Du Dich in einer Thai-Sportart versuchen oder interessierst Dich f├╝r Musik und Tanz. So kn├╝pfst Du schnell Kontakt zu anderen Jugendlichen und schlie├čt neue Freundschaften!

F├╝r einen Sch├╝leraustausch in Thailand solltest Du ├╝ber gute Englischkenntnisse verf├╝gen, denn der Unterricht findet zu einem gro├čen Teil auf Englisch statt.

Thai-Kenntnisse brauchst Du vorab keine. Wir empfehlen Dir aber, schon vor Deiner Ausreise nach Thailand einige wichtige W├Ârter und S├Ątze zu lernen, damit Du es schon zu Beginn ein wenig leichter hast, Dich zu verst├Ąndigen und Freundschaften zu schlie├čen.

Vor Beginn Deines Austauschjahrs in Thailand werden wir f├╝r Dich eine passende Gastfamilie finden. Diese kann im ganzen Land leben, was es f├╝r Dich noch spannender macht!

Spannend wird auch der Alltag mit Deiner neuen thail├Ąndischen Familie, denn dieser wird ganz bestimmt um einiges anders ablaufen als in Deutschland. Zum Beispiel beim Thema Essen: Thais essen 5 bis 6 Mahlzeiten am Tag. Da diese allerdings aus viel Gem├╝se und Reis bestehen und nicht in ├╝ppigen Portionen kommen, wirst Du Dich schnell daran gew├Âhnen. Das Abendessen hat dabei einen besonderen Stellenwert f├╝r die Gastfamilien in Thailand. Unter der Woche wird dies f├╝r gew├Âhnlich gemeinsam eingenommen.

Der Bindung der Familienmitglieder untereinander ist sehr gro├č. Daher werden auch die Wochenenden h├Ąufig bei einer Familienaktivit├Ąt mit allen verbracht ÔÇô zum Beispiel bei einem gemeinsamen Ausflug in die Stadt oder das Umland.

Sowohl die Gastfamilien als auch die Mitarbeiter*innen unserer langj├Ąhrigen Partnerorganisation sind immer f├╝r Dich da und helfen Dir, Dich in der ungewohnten Umgebung schnell heimisch zu f├╝hlen. Aber Du wirst Dich aufgrund der Herzlichkeit der Thais sicherlich schnell wohl f├╝hlen und bald von deren Dauerl├Ącheln angesteckt werden.

In Thailand ist von Dezember bis April Trockenzeit, dann herrschen Temperaturen um die 25 Grad Celsius. Nachts k├╝hlt es sich auf ca. 10 Grad Celsius ab. Regionsabh├Ąngig herrscht zwischen Mai und Oktober Regenzeit. Die Temperaturen k├Ânnen dann bei ├╝ber 35 Grad Celsius liegen

Momentan gibt es bei der Einreise aus Deutschland keine Pflichtimpfungen, folgende Impfungen werden allerdings f├╝r einen l├Ąngeren Aufenthalt in Thailand empfohlen:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Keuchhusten
  • Malaria
  • Hepatitis A und B
  • Tollwut
  • Typhus
  • Japanische Enzephalitis

Um bei Deinen Impfungen f├╝r Thailand die Kosten erstattet zu bekommen, solltest Du Dich bei Deiner Krankenkasse informieren.

Du solltest dir dar├╝ber im Klaren sein, dass Thailand ein tropisches Land ist und dementsprechend auch giftige Tierarten vorkommen. Generell gilt allerdings, dass diese oft mehr Angst vor Dir haben, als Du vor ihnen. Folgende giftige Tiere gibt es in Thailand:

  • Spinnen (fast alle Spinnenarten sind giftig, allerdings nicht lebensgef├Ąhrlich)
  • Schlangen (35 der 200 Schlangenarten sind giftig und mitunter lebensgef├Ąhrlich)
  • Scolopender (├Ąhnlich den deutschen Tausendf├╝├čern, sehr schmerzhafte Bisse)
  • Skorpione (Bisse ├Ąhneln in etwa einem Bienenstich)
  • Quallen (eher f├╝r Taucher und Schnorchler gef├Ąhrlich)

Informiere Dich am besten gut, bevor Du in eine neue Region reist. Mit etwas Voraussicht und Respekt gegen├╝ber der Tierwelt brauchst Du Dir aber keine Sorgen zu machen.

Ein Jahr in Thailand zu verbringen bietet Dir die M├Âglichkeit, voll und ganz in eine andere Kultur einzutauchen und die Sch├Ânheit des Landes bei zahlreichen Ausfl├╝gen zu bewundern. Da 95 Prozent der Thais Buddhisten sind, kannst Du eine Vielzahl spektakul├Ąrer Tempel anschauen ÔÇô allein in Bangkok gibt es mehr als 400 davon. Oder Du besuchst mit Deiner Gastfamilie einen der bunten Floating Markets, bei denen Du die unterschiedlichsten Artikel direkt von kleinen Booten auf den Fl├╝ssen kaufen kannst.

Wir sind f├╝r Dich da:

Kontakt

Gerne helfen wir Dir auch pers├Ânlich weiter. Individuelle Beratung, offene Fragen oder besondere W├╝nsche?  
Dann melde Dich bei uns!

Weitere spannende Sch├╝leraustauschprogramme

USA Classic Beitragsbild

Sch├╝leraustausch USA Classic

High School USA: Das beliebteste Land f├╝r einen Sch├╝leraustausch! Egal, ob Michigan, Texas, Kalifornien oder Pennsylvania, die US-amerikanischen Gastfamilien hei├čen Dich in jedem der 50 Staaten der USA herzlich willkommen. Den ÔÇ×American Way of LifeÔÇť erf├Ąhrst Du auf seine ganz eigene Weise ├╝berall hautnah.

Sch├╝leraustausch USA Choice

Nimm das Ruder selbst in die Hand und w├Ąhle, wo Du Deinen Austausch in den USA verbringst. Denn beim USA-Sch├╝leraustausch Choice entscheidest Du, wohin es geht. Entdecke die rot-braunen Weiten des Grand Canyons, erlebe das wilde Tierreich der Everglades oder begib Dich auf Spurensuche amerikanischer Geschichte in Washington D. C. Es gibt kaum ein anderes Land wie die USA, welches sich so sehr durch seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt auszeichnet. W├Ąhle jetzt!

SAW S├╝dafrika Beitragsbild 4

Sch├╝leraustausch S├╝dafrika Classic

Verbringe Deinen Sch├╝leraustausch in S├╝dafrika, in einem der aufregendsten L├Ąnder Afrikas! F├╝r einige Zeit wirst Du dann Kapstadt Dein neues Zuhause nennen. Die Stadt ist mit 3 Millionen Einwohnern die zweitgr├Â├čte Stadt des Landes. Sie beeindruckt besonders durch die Lage im Schatten des ber├╝hmten Tafelbergs und die unmittelbare N├Ąhe zum Kap der Guten Hoffnung.

Los geht's!

Entdecke die Welt mit Experiment

Du willst mit Work & Travel den Sommer Deines Lebens in Australien verbringen? Oder bei einem flexiblen Freiwilligendienst in Ghana mit Kindern arbeiten? Oder bei einem Sch├╝leraustausch in den USA Cowboy-Feeling hautnah erleben? Das und vieles mehr bieten Dir unsere Programme ÔÇô da ist f├╝r jeden das Richtige dabei!

Mein Experiment Newsletter

Stay up to Date

Bleib informiert und verpasse keine Neuigkeiten, Angebote, Inspirationen und Gewinnspiele von Experiment. Wir verschicken 1x im Monat unseren Newsletter, den Du jederzeit wieder abbestellen kannst.