Image
International Baccalaureate

International Baccalaureate

 

Mit Experiment e.V. hast Du die Möglichkeit, Deine Schulzeit im Ausland mit der Teilnahme am International Baccalaureate-Programm (kurz: IB) zu verbinden. Wie das geht und was es bedeutet, am IB Programm teilzunehmen, erfährst Du auf dieser Seite.

IB steht für „International Baccalaureate“ und bezeichnet das internationale Abitur, welches an IB-zertifizierten Schulen in derzeit 157 Ländern der Welt abgelegt werden kann. In weltweit zentral durchgeführten Prüfungen erlangen die zwischen 16 und 19 Jahre alten IB-Schüler*innen ihren Abschluss und sind damit berechtigt an Universitäten weltweit in ihr Studium zu starten. Das Programm hat sich zum Ziel gesetzt, den Teilnehmenden eine ausgewogene Bildung zu bieten, kulturelle und geographische Mobilität zu erleichtern und die internationale Verständigung zu fördern.

Da das IB-Programm mit einer weltweit zentralen Prüfung endet, ist der Unterricht sehr international ausgerichtet und findet auf hohem Niveau statt. Der Unterricht besteht aus sechs Unterrichtsgruppen:

  • Spracherwerb
  • Sprache und Literatur
  • Mathematik
  • Sozialwissenschaften (z.B. Geschichte, Wirtschaft, Politik, Geografie, Business Management, Philosophie)
  • Naturwissenschaften (z.B. Physik, Chemie, Biologie, Computer Science)
  • Künste (z.B. Musik, Film, Tanz, Visual Arts) - statt eines Fachs aus dem Bereich der Künste, kannst Du auch ein weiteres Fach aus den anderen Bereichen wählen

Die Fächer werden in zwei Schwierigkeitsgraden angeboten: high und standard level. Du wählst mindestens drei, höchstens vier Fächer für das high level aus und den Rest belegst Du im standard level.

Ein weiterer, wichtiger Baustein des IB Programms sind die drei Kernelemente, die Deine Lernerfahrung erweitern und Dich herausfordern, dass Gelernte anzuwenden:

  • Theorie des Wissens: Hier reflektierst Du über die Natur des Wissens und darüber was wir zu wissen behaupten.
  • Erweiterter Aufsatz: Du verfasst eine unabhängige, selbstständige Forschungsarbeit, die Du mit einem 4.000 Wörter umfassenden Aufsatz beendest.
  • Kreativität, Aktivität, Service: Hier schließt Du ein Projekt ab, welches mit diesen drei Konzepten zu tun hat.

Das IB-Programm dauert insgesamt 2 Jahre und endet mit dem Diplom des Internationalen Baccalaureate. Falls Du gerne in Deinem Auslandsaufenthalt das komplette IB-Programm durchlaufen und mit Diplom abschließen willst, können wir das in einigen Ländern ermöglichen (z.B. in den USA). Sprich uns gerne darauf an!

Natürlich kannst Du auch einfach nur für die Dauer eines Semesters oder Schuljahres am IB-Programm teilnehmen und dann nach Deutschland zurückkehren, wo Du dann – wenn Du das möchtest - an einer ausgewiesenen deutschen IB-Schule Deinen Abschluss machen kannst. Das Jahr im Ausland wird dann angerechnet.

Das Programm vermittelt neben dem vermittelten Wissen auch die Fähigkeit, Dir selbständig Dinge zu erarbeiten, kreativ an Problemlösungen heranzugehen und global zu denken. Falls Du das Programm bis zum IB-Diplom absolvierst, hast Du einen Schulabschluss, der – anders als das deutsche Abitur – weltweit anerkannt ist und Dir die Türen zu den Universitäten der Welt öffnet. Bei einem Abschuss mit sehr guter Punktzahl sind auch die Voraussetzungen gegeben, an einer der Eliteuniversitäten wie Yale, Harvard oder Oxford angenommen zu werden.

In folgenden Ländern bieten wir IB Programme an:

Europäische Länder:   Dänemark / England / Spanien

Außereuropäische Länder:   USA / Kanada / Australien

Nähere Informationen und Preisbeispiele für unsere IB-Programme findest Du auf den jeweiligen Länderseiten. Wenn Du an diesem Programm interessiert bist, noch weitere Fragen hast oder wissen willst, wie Du Dich dafür bewerben kannst, melde Dich gerne bei uns. Wir helfen Dir gerne dabei, das für Dich passende Programm zu finden.  

Eine günstige Alternative zum IB-Programm ist der Besuch einer englischsprachigen Oberstufe. Hierfür gibt es spezielle Programme, zum Beispiel in den Niederlanden. Du erhältst keinen offiziellen IB-Abschluss, aber der Unterricht findet auf Englisch statt.

Du willst noch mehr wissen zum Thema International Baccalaureate? Dann empfehlen wir Dir, Dich auch auf der Infoseite https://www.ibo.org/programmes/diploma-programme/ umzuschauen und zu informieren.