Schüleraustausch in Italien

Hier geht es zur  Bewerbung

Jetzt ist die richtige Zeit sich für die Winterausreise 2019 zu bewerben. Auch Bewerbungen für die Sommerausreise 2020 sind bereits möglich!


Wunderschöne Strände und die meisten UNESCO-Welterbestätten weltweit – so kennen viele Menschen Italien aus dem Urlaub. Da wundert es nicht, dass Rom eine der am meisten besuchten Städte der Welt ist. Tauche während Deines Schüleraustauschs noch tiefer in die Kultur der „Dolce Vita” ein und erlebe den Alltag in Deiner italienischen Gastfamilie.

Italien im Überblick

Wir arbeiten schon sehr lange mit unserem Federation-Partner Experiment Italia zusammen, der seinen Sitz in Asti in der Region Piemont hat. Die Gastfamilien leben hauptsächlich in den Regionen Piemont, Abruzzen, Marken, Venetien und Emilia-Romagna. Du kannst gerne Wünsche bezüglich der Region äußern. Oft ergeben sich während Deiner Austauschzeit Möglichkeiten, mit der Gastfamilie oder der Schule in der Umgebung zu reisen und so Italien für Dich zu entdecken. Grundkenntnisse in Italienisch reichen für den Anfang erfahrungsgemäß völlig aus.

Besonderheiten beim Schüleraustausch in Italien

Du besuchst gemeinsam mit Deinen italienischen Mitschülerinnen und Mitschülern eine öffentliche Schule. Das italienische Liceo bietet verschiedene Schwerpunkte: Im Liceo Scientifico werden verstärkt Fächer wie Mathematik, Physik, Chemie und Biologie unterrichtet, während im Liceo Linguistico Fächer wie Literatur, Geschichte und Fremdsprachen im Vordergrund stehen. Der Schulunterricht endet in der Regel gegen 14 Uhr, an einigen Schulen findet Nachmittags- oder Samstagsunterricht statt. Die Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler freuen sich, Dich an ihrer Schule willkommen zu heißen. Bei Fragen im Schulalltag helfen sie Dir gerne weiter – so knüpfst Du schnell Kontakte. Nach der Schule kannst Du Deinen Hobbys nachgehen oder ganz neue Interessen entdecken. Deine Gastfamilie und unsere Partnerorganisation helfen Dir gerne dabei, vor Ort ein passendes Musik- oder Sportangebot zu finden.

Seminare

Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland

Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms