Länder und Möglichkeiten

Von A wie Argentinien bis U wie USA – Schüleraustausch in über 20 Ländern weltweit.

Allgemeine Programminformationen

Alles rund um Anmeldung und Ablauf und die wichtigsten Fragen und Antworten.

Stipendien

Wir möchten Austausch für Alle möglich machen – daher vergeben wir und unsere Partner Stipendien.

Icon-Experiment-Tipp

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

Wann bekomme ich meine Gastfamilie? Wir beantworten die meist gestellten Fragen.

Icon_Tafel_neu

Für Lehrkräfte und Schulen

Interkulturelles Lernen fängt in der Schule an – wir unterstützen Sie!

Der Flexible Freiwilligendienst

Freiwilligendienste sind eine tolle Möglichkeit, mittels gemeinnütziger Arbeit mit Land und Leuten in intensiven Kontakt zu treten, die Kultur des Gastlandes kennen zu lernen und dabei ein lokales Projekt zu unterstützen. Bei den Flexiblen Programmen hast Du eine große Länderauswahl und bist zeitlich flexibel.

Länder und Projekte

Experiment bietet Flexible Freiwilligendienste in 20 Ländern auf sechs Kontinenten an.

Stipendien

Wir vergeben regelmäßig Stipendien für unsere Freiwilligendienste.

Sustainable Development Goals

Unsere Freiwilligendienste tragen aktiv zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele bei.

Der geförderte Freiwilligendienst

Bei einem geförderten Freiwilligendienst im Ausland wird ein großer Teil der Kosten durch Ministerien oder Institutionen bestritten. Die geförderten Dienste unterliegen strengeren Kriterien, einer langfristigen Planung und einem aufwendigen Auswahlprozess.

Allgemeine Infos

Entdecke unsere geförderten Programme ESK & weltwärts und deren Unterschiede. Wir stellen die beiden Programme gegenüber.

weltwärts

weltwärts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst, mit dem Du Dich z.B. in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien einbringen kannst.

Europäisches Solidaritätskorps (ESK)

Das Europäische Solidaritätskorps ist ein Förderprogramm der EU und fördert Freiwilligendienst-Projekte in Europa.

Work & Explore

Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen, befindest Dich gerade in der Ausbildung oder im Studium oder bist Berufsanfänger*in? Du hast Lust auf ein Abenteuer? Mit Experiment gibt es viele verschiedene Möglichkeiten nach der Schule.

Work & Travel

Arbeiten und Reisen in Australien.

Praktikum im Ausland

Erste Berufserfahrungen im Ausland sammeln.

Ranchstay und Wildlife

Tierschutz- und Nachhaltigkeitsprojekte bis zu 10 Wochen

Ferienprogramme

Die Ferienzeit sinnvoll nutzen, gleichzeitig Spaß haben, die Welt sehen und internationale Freundschaften knüpfen? Mit unseren Ferienprogrammen ist alles möglich!

Homestay & Volunteering

Gastfamilienaufenthalt - auf Wunsch mit Volunteering.

Schulbesuch im Ausland

Schüleraustausch light: Besuche die High School!

Sprachprogramme

Vormittags Sprachschule - nachmittags Freizeit!

Summercamp

Gemeinschaft, Camp-Spirit und jede Menge Spaß!

Ranchstay

Hier kannst Du mit Pferden in den USA arbeiten.

Holen Sie sich die Welt nach Hause und nehmen Sie einen internationalen Gast bei sich auf! Einige der Teilnehmenden kommen nur für 1-4 Wochen, andere bleiben bis zu 10 Monate. Daher ist es das ganze Jahr über möglich, Gastfamilie zu werden.

Icon-Experiment-Info

Allgemeine Informationen

Wer kann Gastfamilie werden? Welche Voraussetzungen und Pflichten gibt es? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Dekorationsgrafik Freiwilligendienst Spanien

Anmelden als Gastfamilie

Hier geht es zum Gastfamilienbogen mit dem Sie ganz unverbindlich Ihr Interesse bekunden können.

Steckbriefe und Videos unserer Gastschüler*innen

Hier geht es zu den aktuellen Gesuchen, Steckbriefen und Videos!

International Baccalaureate

Schon gewusst?

International Baccalaureate

Mit Experiment hast Du die Möglichkeit, Deine Schulzeit im Ausland mit der Teilnahme am International Baccalaureate-Programm (kurz: IB) zu verbinden. Wie das geht und was es bedeutet, am IB Programm teilzunehmen, erfährst Du hier.

Übersicht

IB – Was ist das überhaupt?

IB steht für International Baccalaureate und bezeichnet das internationale Abitur, welches an IB-zertifizierten Schulen in derzeit 157 Ländern der Welt abgelegt werden kann. In weltweit zentral durchgeführten Prüfungen erlangen die zwischen 16 und 19 Jahre alten IB-Schüler*innen ihren Abschluss und sind damit berechtigt, an Universitäten weltweit in ihr Studium zu starten. Das Programm hat sich zum Ziel gesetzt, den Teilnehmenden eine ausgewogene Bildung zu bieten, kulturelle und geografische Mobilität zu erleichtern und die internationale Verständigung zu fördern.

Was unterscheidet den IB-Unterricht von „normalem“ Schulunterricht?

Da das IB-Programm mit einer weltweit zentralen Prüfung endet, ist der Unterricht sehr international ausgerichtet und findet auf hohem Niveau statt. Der Unterricht besteht aus sechs Unterrichtsgruppen:

  • Spracherwerb
  • Sprache und Literatur
  • Mathematik
  • Sozialwissenschaften (z.B. Geschichte, Wirtschaft, Politik, Geografie, Business Management, Philosophie)
  • Naturwissenschaften (z.B. Physik, Chemie, Biologie, Computer Science)
  • Künste (z.B. Musik, Film, Tanz, Visual Arts) - statt eines Fachs aus dem Bereich der Künste, kannst Du auch ein weiteres Fach aus den anderen Bereichen wählen

Die Fächer werden in zwei Schwierigkeitsgraden angeboten: high und standard level. Du wählst mindestens drei, höchstens vier Fächer für das high level aus und den Rest belegst Du im standard level.

Ein weiterer, wichtiger Baustein des IB Programms sind die drei Kernelemente, die Deine Lernerfahrung erweitern und Dich herausfordern, das Gelernte anzuwenden:

  1. Theorie des Wissens: Hier reflektierst Du über die Natur des Wissens und darüber, was wir zu wissen behaupten
  2. Erweiterter Aufsatz: Du verfasst eine unabhängige, selbstständige Forschungsarbeit, die Du mit einem 4.000 Wörter umfassenden Aufsatz beendest
  3. Kreativität, Aktivität, Service: Hier schließt Du ein Projekt ab, welches mit diesen drei Konzepten zu tun hat

Wie kann ich während meines Schüleraustausches am IB teilnehmen?

Das IB-Programm dauert insgesamt 2 Jahre und endet mit dem Diplom des Internationalen Baccalaureate. Falls Du gerne in Deinem Auslandsaufenthalt das komplette IB-Programm durchlaufen und mit Diplom abschließen willst, können wir das in einigen Ländern ermöglichen (z.B. in den USA). Sprich uns gerne darauf an!

Natürlich kannst Du auch einfach nur für die Dauer eines Semesters oder Schuljahres am IB-Programm teilnehmen und dann nach Deutschland zurückkehren, wo Du dann – wenn Du das möchtest - an einer ausgewiesenen deutschen IB-Schule Deinen Abschluss machen kannst. Das Jahr im Ausland wird dann angerechnet.

Was ermöglicht mir das IB?

Das Programm vermittelt neben dem vermittelten Wissen auch die Fähigkeit, Dir selbständig Dinge zu erarbeiten, kreativ an Problemlösungen heranzugehen und global zu denken.

Falls Du das Programm bis zum IB-Diplom absolvierst, hast Du einen Schulabschluss, der – anders als das deutsche Abitur – weltweit anerkannt ist und Dir die Türen zu den Universitäten der Welt öffnet. Bei einem Abschuss mit sehr guter Punktzahl sind auch die Voraussetzungen gegeben, an einer der Eliteuniversitäten wie Yale, Harvard oder Oxford angenommen zu werden.

Wo im Ausland kann ich mit Experiment ein IB-Programm machen?

In folgenden Ländern bieten wir IB Programme an:

Nähere Informationen und Preisbeispiele für unsere IB-Programme findest Du auf den jeweiligen Länderseiten. Wenn Du an diesem Programm interessiert bist, noch weitere Fragen hast oder wissen willst, wie Du Dich dafür bewerben kannst, melde Dich gerne bei uns. Wir helfen Dir gerne dabei, das für Dich passende Programm zu finden.

Eine günstige Alternative zum IB-Programm ist der Besuch einer englischsprachigen Oberstufe. Hierfür gibt es spezielle Programme, zum Beispiel in den Niederlanden. Du erhältst keinen offiziellen IB-Abschluss, aber der Unterricht findet auf Englisch statt.

Du willst noch mehr zum Thema International Baccalaureate erfahren? Dann empfehlen wir Dir, Dich auch auf der offiziellen IB-Infoseite umzuschauen und zu informieren.

Wir sind für Dich da:

Kontakt

Gerne helfen wir Dir auch persönlich weiter. Individuelle Beratung, offene Fragen oder besondere Wünsche?  
Dann melde Dich bei uns!

Entdecke jetzt unsere Schüleraustausch-Programme weltweit

SAW Spanien Beitragsbild 2

Schüleraustausch Spanien Classic

Südländische Lebensfreude, Tapas, Flamenco und viel Sonne – das und noch viel mehr wird den Alltag während Deines Auslandsjahrs in Spanien ausmachen! Hast Du bislang eher wenige oder noch keine Spanischkenntnisse? Kein Problem! Bald wirst Du Spanisch beherrschen. ¡Vamos!

Schüleraustausch Australien Classic

Eines der vielfältigsten Länder der Welt erwartet dich! Der Kontinent auf der anderen Seite der Welt steckt voller atemberaubender Landschaften und einer einmaligen Tierwelt. Worauf wartest Du?

SAW Irland Beitragsbild 2

Schüleraustausch Irland Classic

Die irischen Gastfamilien sind sehr gastfreundlich. Sie leben in verschiedenen Regionen in Irland. Du kannst eine Wunschregion angeben – ohne Aufpreis!

Mein Experiment Newsletter

Stay up to Date

Bleib informiert und verpasse keine Neuigkeiten, Angebote, Inspirationen und Gewinnspiele von Experiment. Wir verschicken 1x im Monat unseren Newsletter, den Du jederzeit wieder abbestellen kannst.