exqueeriment für LGBTQ+

Image
exqueeriment

exqueeriment setzt sich für LGBTQ+ Themen bei Experiment e.V. ein!

LGBTQ+ benutzen wir als Abkürzung aus dem Englischen für lesbian, gay, bisexual, trans und queer, verstehen darunter jedoch keine abschließende Definition.

Innerhalb unseres Vereins nehmen wir an Weiterbildungen teil und geben Wissen über LGBTQ+ Fragen bei Workshops und Schulungen an Vereinsmitglieder und Mitarbeitende der Geschäftsstelle weiter.

Außerdem setzen wir uns dafür ein, dass LGBTQ+ Themen in Handbüchern, Infomaterialien oder auf Veranstaltungen sichtbar sind. Nach außen wollen wir interessierten Programmteilnehmenden signalisieren, dass Experiment e.V. sich für eine bunte Gesellschaft einsetzt, was sexuelle und geschlechtliche Vielfalt explizit miteinschließt. Deshalb ist es Experiment e.V. wichtig, allen Programmteilnehmenden eine interkulturelle Erfahrung im Ausland oder in Deutschland zu ermöglichen, bei der sie spüren, sicher zu sein und verstanden zu werden. Wichtiger Bestandteil dessen ist die Vernetzung mit anderen Austauschorganisationen und die Entwicklung und Weitergabe von Best Practices.

Du möchtest mit Experiment e.V. ins Ausland, aber bist unsicher oder hast Fragen?

  • Ist es für mich als queere Person im Gastland sicher?
  • Wenn ich im Ausland Queerfeindlichkeit erfahre, an wen kann ich mich wenden?
  • Gibt es queere Gastfamilien?
  • Wer wird erfahren, dass ich mich nicht mit dem Namen vorstelle, der dem Geschlecht in meinem Pass entspricht?

Es gibt sicherlich noch viele weitere Fragen, die Dich beschäftigen. Die Programmabteilungen in der Geschäftsstelle ist jederzeit für Dich da und kann Dir diese beantworten.

Mitglieder und Geschichte

exqueeriment besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern sowie einem Vorstandsmitglied und wurde 2018 zunächst als AG Diversität vom Vereinsvorstand ins Leben gerufen. Seit Juni 2020 sind wir exqueeriment – eine eigenständige Gruppe innerhalb des Vereins, die eng mit der Vereinsentwicklung zusammenarbeitet. Zudem führt die AG bereits eine Reihe von Workshops und Initiativen durch und wird durch die ‚Wir sind bunt‘-Challenge von Experiment gefördert, um Geschichten zu sammeln und zu visualisieren, welche die Vielfalt des Vereins repräsentieren.

Du bist bereits ehrenamtlich für Experiment e.V. aktiv oder hast Lust, mehr über uns zu erfahren oder mitzuarbeiten? Schicke uns gerne eine E-Mail an exqueeriment@experiment-ev.de.

Wir freuen uns über Dein Interesse!