Übersicht I Austausch Island

Übersicht I Austausch Island

Island

Willkommen in Island, dem Land von Feuer und Wasser. Hier, wo Vulkane auf Gletscher treffen und die Natur in einem faszinierenden Licht- und Schattenspiel erstrahlt, erwartet Dich Dein nächster Austausch. Island ist mehr als nur ein Ort auf der Weltkarte; es ist ein Zusammenspiel aus Naturwundern, gastfreundlichen Menschen und einer reichen kulturellen Geschichte. Tauche ein und entdecke, warum der Austausch Island ein unvergleichliches Erlebnis ist.

Übersicht I Austausch Island

Island

Willkommen in Island, dem Land von Feuer und Wasser. Hier, wo Vulkane auf Gletscher treffen und die Natur in einem faszinierenden Licht- und Schattenspiel erstrahlt, erwartet Dich Dein nächster Austausch. Island ist mehr als nur ein Ort auf der Weltkarte; es ist ein Zusammenspiel aus Naturwundern, gastfreundlichen Menschen und einer reichen kulturellen Geschichte. Tauche ein und entdecke, warum der Austausch Island ein unvergleichliches Erlebnis ist.

Island Übersichtsseite (2)

Entdecke Island

Island, das Inselreich im Nordatlantik, birgt nicht nur geografische Schönheiten, sondern auch eine tolle Gemeinschaft. Die Isländer*innen heißen Dich herzlich willkommen, und freuen sich, Dir ihre besondere Kultur zu zeigen. Jeder Teil Islands erzählt seine eigene Geschichte, die darauf wartet, von Dir entdeckt zu werden. Erlebe die Freundlichkeit der Menschen und tauche ein in die atemberaubende Natur. Island wartet auf Dich, und worauf wartest Du?

„In Island gibt es eine gewisse Magie, die einen in den Bann zieht. Die Landschaften sind wie aus einer anderen Welt, und die Natur erzählt Geschichten, die tief in die Seele dringen."

-Halldór Laxness-

Übersicht der Austauschprogramme in Island

Geförderter Freiwilligendienst Island (ESK)

Das Europäische Solidaritätskorps (ESK) bietet Dir einen geförderten Freiwilligendienst auf Island. Erlebe die spektakuläre Landschaft der Vulkane, Geysire und Gletscher und engagiere Dich in Projekten für den Umweltschutz und für soziale Solidarität.

Nachhaltigkeit in Island

Nachhaltigkeit in Island

Reise mit uns nach Island und setze Dich für den Schutz unseres Planeten ein. Unser Sustainability-Programm stärkt das Bewusstsein für nachhaltige Themen unter Einheimischen und Besucher*innen Islands. Wenn Du Dich mit dem Thema Nachhaltigkeit identifizieren kannst, dann ist das Projekt genau das Richtige für Dich!

Engagement in Island

Die Natur von Island ist besonders einzigartig. Deswegen bietet sich Dir die perfekte Gelegenheit, Dich für Nachhaltigkeit einzusetzen. Denn das Thema Naturschutz liegt den Isländer*innen am Herzen, was sich in den zahlreichen Sustainability-Projekten widerspiegelt. Hier wird deutlich, wie wichtig ökologische Verantwortung ist. Ein Austausch in Island ermöglicht nicht nur einen interkulturellen Einblick, sondern auch die Teilnahme am Schutz der Umgebung. Ein Beitrag zur Bewahrung der Schätze Islands ist Teil dieses besonderen Austauscherlebnisses und Du kannst dabei sein.

 

Island Übersichtsseite
Island Übersichtsseite (3)

Stipendienmöglichkeiten

Wir finden, dass alle die Chance auf einen interkulturellen Austausch haben sollten. Als gemeinnützige Austauschorganisation möchten wir deswegen auch jene unterstützen, denen ein Aufenthalt aus eigenen Mitteln nicht möglich ist. Entdecke unsere verschiedenen Möglichkeiten um Dir einen Austausch in Island zu ermöglichen. Schau Dir zum Beispiel unser Nachhaltigkeitsstipendium an und vielleicht bist Du schon bald ein Teil davon!

Termine & Veranstaltungen

Jetzt anmelden!

20. April @ 10:00 Stuttgart
JuBi Messe Stuttgart: Jetzt mehr erfahren
23. April @ 18:30 Online-Event
Online-Infoabend: „USA for You”-Stipendium: Jetzt mehr erfahren
25. April @ 16:00 Online-Event
Schule:Global: Start in den internationalen Schulaustausch (Basiskurs): Jetzt mehr erfahren
Blog

Neuigkeiten aus der Welt

3 Wochen an einer amerikanischen High School - Schulbesuch im Ausland
Wie sieht ein Schulbesuch im Ausland aus? Unsere erste Teilnehmerin Zoé des Kurzzeit-High School Besuchs in den USA ist zurückgekehrt und berichtet von ihren Erfahrungen.…
... weiterlesen

Wissenswertes rund um Island

Fragen & Antworten

Wenn Du darüber nachdenkst, nach Island zu reisen, sei es durch einen Freiwilligendienst oder ein Wildlife-Programm, hast Du bestimmt einige Fragen.

Island hat eine Bevölkerung von etwa 360.000 Menschen. Trotz seiner vergleichsweise geringen Einwohner*innenzahl beeindruckt das Land mit einer starken Gemeinschaft und einer reichen kulturellen Identität.

Island ist reich an atemberaubenden Naturwundern, darunter Geysire, Vulkane, Gletscher und heiße Quellen. Die geologische Vielfalt macht Island zu einem einzigartigen Reiseziel. Ein Beispiel ist der Geysir Strokkur, der regelmäßig beeindruckende Fontänen heißen Wassers in die Luft schießt.

 

Weitere Infos findest Du hier.

Der "Goldene Ring" (isländisch: "Gullni hringurinn") ist eine beliebte Touristenroute, die einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes miteinander verbindet. Diese Route erstreckt sich normalerweise über etwa 300 Kilometer und umfasst drei Hauptattraktionen: Thingvellir, Geysir und Gullfoss. Ebenso sind der Jökulsárlón-Gletschersee und die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss faszinierende Ziele, die die natürliche Schönheit Islands widerspiegeln.

Das Klima in Island ist ozeanisch, mit milden Wintern und kühlen Sommern. Die Wetterbedingungen können jedoch sehr wechselhaft sein, von strahlendem Sonnenschein zu plötzlichen Regenschauern und starken Winden. Es ist ratsam, sich auf verschiedene Wetterlagen vorzubereiten.

Experiment bietet verschiedene Förderungsmittel für jedes Programm an, damit jedem*r ein Auslandsaufenthalt ermöglicht werden kann, unabhängig vom Einkommen. Es werden regelmäßig (Teil-)Stipendien für Auslandsaufenthalte wie Schüleraustausch, Demi-Pair oder Praktika vergeben. Speziell für Island wird das Nachhaltigkeitsstipendium angeboten. Informiere Dich gerne auf den einzelnen Programmseiten oder melde Dich direkt bei der zuständigen Ansprechperson.

Ja, Island bietet eine großartige Gelegenheit, die faszinierenden Polarlichter zu sehen. Besonders während der dunklen Wintermonate, wenn die Nordlichter am Himmel sind, bietet sich ein beeindruckendes Schauspiel.

Island bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, darunter Wandern, Gletscherwanderungen, Walsafaris und Reiten. Die beeindruckende Landschaft und die vielfältigen Möglichkeiten machen das Land zu einem Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige.

Die Währung in Island ist die Isländische Krone (ISK). 

Die Amtssprache in Island ist Isländisch. Trotzdem ist die Mehrheit der Bevölkerung auch fließend in Englisch, was die Kommunikation mit internationalen Besucher*innen erleichtert.

 

Für den geförderten Freiwilligendienst und das Sustainability-Programm musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.

Wir sind für Dich da:

Kontakt

Gerne helfen wir Dir auch persönlich weiter. Individuelle Beratung, offene Fragen oder besondere Wünsche?
Dann melde Dich bei uns! Bei Fragen zu einem geförderten Freiwilligendienst in Island kann Dir Vera Sel helfen und für das Sustainability-Programm ist Lena Meier zuständig.

Bevor Du mit Deiner Abrechnung starten kannst:

Bitte fülle Deine Bank-verbindung in Deinem Profil aus.

Zu Deiner Bankverbindung
close-link




















 
close-link