Irland - Sprachprogramme

Irland - Sprachprogramm

Bei diesem Sprachprogramm können Sie neben einem intensiven Sprachkurs auch die irische Gastfreundschaft erleben - die Unterbringung erfolgt nämlich in einer Gastfamilie. Außerdem gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die grüne Insel alleine oder in einer Gruppe zu erkunden.

Dieses Sprachprogramm richtet sich an Personen, die ihre Semesterferien damit verbinden möchten, ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Unsere Partner-Sprachschule  befindet sich im schönen Hafenstädtchen Schull, an der Südwestküste Irlands in der Region West Cork. Mit seiner Lage zwischen Meer, Bergen, Seen und irischen Hügeln ist Schull ein wahrhaft magischer Ort. Obwohl Schull sehr klein ist, findet man hier Wander- und Fahrradwege, viele Sportmöglichkeiten, kleine Läden, gemütliche Pubs und traumhafte Natur. Durch das Meer, das quasi gleich vor der Haustür liegt, bieten sich viele Möglichkeiten für Wassersport und Ausflüge mit dem Boot.


Die kleine Sprachschule verfügt über diverse Auszeichnungen, hier wird von erfahrenen Sprachlehrern Englisch auf höchstem Niveau unterrichtet. Da die Sprachklassen aus maximal 5 Schülern eines vergleichbaren Sprachniveaus bestehen, können die Lehrer in hohem Maße auf die Erwartungen und Bedürfnisse ihrer Schüler eingehen und gestalten den Unterricht modern und abwechslungsreich. Die Sprachklassen sind international besetzt, so dass man auch abseits des Unterrichts sein Englisch praktizieren kann.

Dieses Programm beinhaltet 10 Wochenstunden in der Kleingruppe sowie 10 weitere Wochenstunden one-on-one Unterricht in Business English oder Fachenglisch - ganz nach Ihren Bedürfnissen.

An drei Nachmittagen pro Woche organisiert die Sprachschule abwechslungsreiches Freizeitprogramm, Samstags findet immer ein ganztägiger Ausflug statt.

  • 2 Wochen: 2.150 Euro
  • 3 Wochen: 3.000 Euro
  • 4 Wochen: 3.900 Euro
  • Anmelde- und Vermittlungsgebühren
  • Transfer vom Flughafen oder Bahnhof Cork oder vom Flughafen Kerry zur Gastfamilie und zurück
  • Unterbringung mit Halbpension in einer Executive Gastfamilie in Schull
  • 10 Stunden Englischunterricht pro Woche in Kleingruppen von maximal 5 Schülern pro Sprachklasse und 10 Stunden Einzelunterricht pro Woche
  • Ausflugs- und Aktivitätenprogramm an drei Nachmittagen pro Woche
  • Ganztagesausflug (z.B. nach Cork, zu den berühmten Cliffs of Moher, zum Ring of Kerry….) am Samstag
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.
  • Länderspezifische Information vor Abreise

Alternativ bieten wir auch Kurse an ohne Einzelunterricht (die dann etwas günstiger sind) oder aber Kombinationen von Englischunterricht und Golfen.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung in einer Bed&Breakfast Pension möglich.

  • Flugkosten
  • Versicherungspaket (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • mögliche Visumskosten

Auf Wunsch können wir die Buchung der Versicherung über unseren langjährigen Vertragspartner organisieren.

Für unsere Sprachprogramme vergeben wir Teilstipendien bis 500 Euro.

Alle Infos dazu gibt es hier.