Orange County - USA Schüleraustausch mit Schulwahl (öffentlich)

Lage:


Der Orange County Schulbezirk umfasst die Stadt Orlando und ihre Vororte und liegt somit mitten im Herzen Floridas. Die Region gilt als sehr sicher und kulturell vielfältig. Hier haben Austauschschüler/innen die Möglichkeit neben der amerikanischen Kultur auch noch andere Kulturen kennenzulernen. Neben dem Schulalltag können sie die Küste Floridas sowie zahlreiche Museen und Nationalparks erkunden.

Die Schulen im Bezirk achten allesamt auf ein hohes akademisches Niveau, wobei viele Schulen im Bezirk sich zusätzlich auf spezielle Bereiche konzentrieren. Eine Schule beschäftigt sich z.B. schwerpunktmäßig mit dem Thema „leadership“ und bezieht ihre Schüler stark in die Gemeinde und verschiedene andere Aufgaben ein, um Führungsqualitäten zu stärken. Wieder eine andere Schule im Bezirk achtet besonders auf die Vielfältigkeit der Freizeitangebote nach dem Unterricht, damit alle Schüler ihre Interessen vertiefen und ausleben können.

Anzahl der Schulen im Schulbezirk:

20 Schulen

Spezielle Fächer:

Visuelle Kunst, Schulband, Tanz, Klavier, Gitarre, Schulorchester, Fotografie, Theater, u.v.m.

Sprachen:

Französisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch

Wahlveranstaltungen:

Anime-Club, Kunst-Club, Schachclub, Debattierclub, Französisch-Club, College-Vorbereitungsprogramm, Mentor-Programm, Umwelt-Club, Rotes Kreuz, Migrations-Club, Jahrbuch, u.v.m.

Advanced Placement:

Kunstgeschichte, Biologie, Calculus, Chemie, Englisch, Englische Literatur, Umweltwissenschaften, Europäische Geschichte, Französisch, Geographie, Mikro- und Makroökonomie, Musik, Physik, Psychologie, Spanisch, Spanische Literatur, Statistik, Weltgeschichte, Amerikanische Politik, Amerikanische Geschichte, u.v.m.

Sportarten:

Baseball, Basketball, Leichtathletik, Querfeldeinlauf, Tauchen, Football, Golf, Lacrosse, Fußball, Softball, Schwimmen, Tennis, Ringen

Website des Schulbezirks: www.ocps.net