Hastings and Prince Edward School Board (HPESB) - Kanada

Informationen zum Schulbezirk

Die Stadt Belleville und umliegenden Gemeinden in der Provinz Ontario haben ca. 190.000 Einwohner. Belleville liegt sehr zentral – größere Städte wie z.B. Toronto, Ottawa oder Montreal kann man von hier aus gut erreichen.
Der große Vorteil an Belleville ist, dass die Gemeinde sehr eng gestrickt ist und das Gemeinschaftsgefühl groß ist; gleichzeitig bietet die Stadt alle Annehmlichkeiten einer Großstadt, wie z.B. Freizeit- oder Einkaufmöglichkeiten.

Die ganze Region gilt als sehr sportbegeistert, somit gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu Outdoor-Sportarten, wie z.B. Skifahren, Schlittschuhlaufen, Fischen, Wandern, Tennis oder Snowboarden.

Innerhalb des Schulbezirks nehmen 4 High Schools Austauschschüler auf – die Anzahl der Austauschschüler pro Schule ist dabei klar begrenzt. Das erleichtert den internationalen Schülern das Einleben vor Ort, auch kann der Schulbezirk so jeden Schüler adäquat betreuen und fördern.

Auch organisiert der Schulbezirk fast monatlich verschiedene Ausflüge für die Schüler, wie z.B. ein gemeinsames BBQ, einen Ausflug zu den Niagara Fällen oder nach Toronto und Montreal.

Alle Schulen des Bezirks verfügen über eine moderne Ausstattung und achten auf ein hohes akademisches Niveau. Austauschschülern bietet der Schulbezirk Tutoren nach dem Unterricht an – falls es zu Beginn schwer fällt in den verschiedenen Fächern mitzukommen.

Neben den Grundfächern besteht auch die Möglichkeit ausgefallenere und Wahlkurse und/oder Sportkurse zu belegen, wie z.B. Robotik, Schach, Umweltwissenschaften, Ski-Fahren, Fußball oder Basketball, u.v.m.

Beispielschule: Quinte Secondary School

Die Quinte Secondary School ist eine alte und traditionsreiche Schule im Schulbezirk – innerhalb ihre Curriculums ist sie aber sehr modern orientiert und bemüht alle Schüler zu globalen, kommunikativen und kritischen Denkern zu erziehen – um sie optimal auf ihre berufliche und akademische Zukunft vorzubereiten.

Um dies zu realisieren, bietet die Schule neben den Grundfächern auch viele Wahlfächer und Nachmittagskurse an, wie z.B. Kommunikationswissenschaften, Technologie & Computer, Gesundheit- und Sportwissenschaften, Business, Gesangs- und Instrumentenunterricht, Outdoor Education oder Tourismus.

Und ganz typisch für kanadische High Schools, biete natürlich auch die Quinte zahlreiche Sportarten an, so gibt es unter anderem American Football, Volleyball, Fußball, Hockey, Badminton, Ringen, Schwimmen, Rugby, Leichtathletik, Golf, Ski-Fahren oder Curling.

Die Austauschschüler haben an der Quinte einen speziellen Betreuungslehrer der zu Beginn des Aufenthalts bei der Zusammenstellung des Stundenplans unterstützt und auch während des Aufenthalts für Fragen ansprechbar ist.