3 Monate in den Niederlanden

Programmdauer:

  • Mitte August bis Mitte November 2019
  • Mitte Januar bis Mitte April 2020

In den Programmgebühren enthalten:

  • Kennenlerngespräch in Wohnortnähe
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Besuch einer öffentlichen Schule
  • Betreuung durch die Partnerorganisation im Gastland
  • Zwei (beim Schuljahresprogramm) bzw. ein (bei kürzeren Programmen) begleitete Tagesausflüge in der Gruppe
  • Fahrrad in der Gastfamilie zur eigenen Verfügung während der Austauschzeit
  • Elterninformationstag in verschiedenen Regionen Deutschlands
  • Elternhandbuch
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice
  • Sicherungsschein gemäß §651r BGB
  • Vernetzung mit anderen Teilnehmenden
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar nach Abschluss des Programms
  • Experiment e.V.-T-Shirt
  • Teilnahmezertifikat

Nicht enthalten sind:

  • Kosten der Hin- und Rückreise
  • Optionales Orientierungsseminar in Amsterdam (6 Tage/5 Nächte). Aufpreis 700 Euro.
  • Taschengeld (ca. 250 Euro pro Monat)
  • Bücher und andere Schulmaterialien
  • Schultransport (falls notwendig)
  • Versicherungen

Hinweis zur Krankenversicherung: Gesetzlich versicherte Teilnehmende haben mit der Europäischen Versicherungskarte Anspruch auf medizinisch notwendige Leistungen des öffentlichen Gesundheitswesens im Rahmen der EU-Richtlinien. Eine gesonderte Reiseversicherung ist nicht in den Programmgebühren enthalten

Anforderungen
  • Grundkenntnisse in Niederländisch bis zur Ausreise
  • Gute allgemeine schulische Leistungen
  • Anpassungsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, gute physische und psychische Verfassung
  • Bereitschaft, der neuen Umgebung (Schule und Familie) Informationen und Eindrücke von Deutschland zu vermitteln