Mercator-Schülerstipendium

Förderung der Stiftung Mercator

Die Stiftung Mercator gehört zu den großen deutschen Stiftungen. Sie initiiert und unterstützt Projekte für bessere Bildungsmöglichkeiten an Schulen sowie zur Förderung der Wissenschaft in Forschung und Lehre. In Kooperation mit Experiment e.V. fördert die Stiftung Mercator einen Schüleraustausch nach China mit bis zu zwei Drittel der Programmgebühren - in Einzelfällen auch mehr. Die Chancen auf ein Stipendium stehen sehr gut! Zusätzlich fördert die Stiftung die sprachliche Vorbereitungs auf den Austausch.

Worum geht's?

  • Es geht um die einmalige Erfahrung eines interkulturellen Austauschs. Du besuchst in einem Zeitraum von 2 Monaten bis zu einem Schuljahr eine Schule in China, Du tauchst ein in die Kultur des Landes und lernst Land und Leute intensiv kennen.
  • Du wirst von Experiment e.V. umfassend vorbereitet und während Deines Aufenthaltes im Ausland von Mitarbeiter/innen unserer Partnerorganisation vor Ort betreut. Nach Deiner Rückkehr bleiben wir weiter in Kontakt. Weitere Infos findest Du unter www.check-dich-aus.de.

Wie werde ich Stipendiat/in bei Experiment e.V.?

Wir informieren alle Bewerber/innen zeitnah nach Antragseingang, ob wir ein Stipendium vergeben. Solltest Du kein Stipendium erhalten, besteht ein kostenfreies Rückrittsrecht innerhalb einer festgelegten Frist oder Du entscheidest Dich zusammen mit Deinen Eltern für eine Programmteilnahme ohne Stipendium.