Stipendium der Kreuzberger Kinderstiftung

 

Auch für das Schuljahr 2020-21 vergibt die Kreuzberger Kinderstiftung Teilstipendien für ein Schuljahr im europäischen Ausland. Dabei fördert die Stiftung Jugendliche, die kein Gymnasium besuchen und deren Eltern keinen akademischen Beruf ausüben. Die Höhe der Förderung ist abhängig von dem Familieneinkommen und kann in besonderen Fällen bis zu 80 Prozent der Programmgebühren betragen. Bevorzugt gefördert werden Jugendliche aus den neuen Bundesländern und aus Berlin.

 

Die Kreuzberger Kinderstiftung unterstützt die Stipendiaten vor, während und besonders auch nach dem Austauschjahr: Neben der Finanzierung des Auslandsaufenthaltes hilft sie beratend beim Weg in die Berufsausbildung oder zu einem weiterführenden Schulabschluss.

 

Weitere Informationen gibt auch auf der Webseite der Kreuzberger Kinderstiftung.

Wie werde ich Stipendiat/in bei Experiment e.V.?

  • Schicke uns Deine Online-Bewerbung für ein Land Deiner Wahl.
  • Nimm an einem Kennenlerngespräch teil.
  • Warte unsere Rückmeldung nach dem Gespräch ab.
  • Fülle den Stipendienantrag aus, nachdem wir Dir den Link hierzu geschickt haben.

Wir informieren alle Bewerber/innen zeitnah nach Antragseingang, ob wir ein Stipendium vergeben. Solltest Du kein Stipendium erhalten, besteht ein kostenfreies Rückrittsrecht innerhalb einer festgelegten Frist oder Du entscheidest Dich zusammen mit Deinen Eltern für eine Programmteilnahme ohne Stipendium.