Newlands College - Neuseeland

Die Schule auf einen Blick

Größe der Schule:

ca. 1000 Schüler

Besondere Schul- und Wahlfächer:

Theater und Schauspiel, Buchhaltung, Wirtschaft & Business, Tourismus, Digitale Technologie, Fashion, Gesundheit und Ernährung, u.v.m.

Sprachen:

Französisch, Deutsch, Japanisch, Maori

Sportarten:

Leichtathletik, Badminton, Cricket, Drachenbootfahren, Fußball, Golf, Hockey, Rasenbowling, Netball, Rugby, Softball, Schwimmen, Squash, Tischtennis, Tennis, Volleyball, u.v.m.

Weitere Informationen

Das Newlands College liegt in einem der Vororte Wellingtons, ca. 20 Busminuten vom Stadtzentrum entfernt. Wellington bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für die Zeit nach der Schule und am Wochenende an.

Newlands ist eine gemischte Schule mit ca. 1000 Schülern, davon sind ca. 50 Austauschschüler. Die Schule ermuntert Schüler besonders sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren, damit sie eine bessere Idee haben, was sie in ihrer beruflichen und akademischen Zukunft machen möchten.

Aus diesem Grund bietet Newlands eine besonders hohe Auswahl an Wahlfächern an, darunter z.B. Kurse wie Theater, Buchhaltung, Fotografie, Design, Wirtschaftswissenschaften, Umweltwissenschaften, Tourismus oder digitale Technologien.
Auch im sportlichen Bereich motiviert die Schule Schüler zur Beteiligung und bittet insgesamt 24 verschiedene Sportarten an!
Für Austauschschüler die Interesse an der ursprünglichen Maori-Kultur des Landes haben bietet Newlands verschiedene Kurse in der Maori Sprache an, sowie Kurse in Nga Mahi a Te Rehia, traditioneller Maori-Musik.

Das Gelände der Schule ist sehr weitläufig, mit mehreren Sportanlagen. Durch die Größe des Schulgeländes ist es innerhalb der Schule sehr ruhig und mutet eher ländlich an, obwohl sie doch mitten in der Stadt liegt.