Neuseeland - Schüleraustausch weltweit

Kiwis – so wird die Bevölkerung Neuseelands liebevoll genannt – sind sehr gastfreundlich und lassen Dich gern an ihrem Alltag teilhaben. Dieses Austauschland wird oft deshalb gewählt, weil die beeindruckende Natur unzählige Freizeitmöglichkeiten bietet: Sogar in der Schule sind Fächer wie Outdoor Recreation fest verankert.

Neuseeland im Überblick

Das Schulleben in Neuseeland ist sehr vielfältig. Es gibt an jeder Schule Betreuerinnen und Betreuer des International Departments. Sie helfen Dir beim Einleben an der Schule und erstellen mit Dir den Stundenplan. Dabei kannst Du aus akademischen und praxisorientierten Fächern wählen. Lerne einmal ganz neue Unterrichtsfächer wie Maori,  Drama oder Tourism kennen! Durch Freizeitaktivitäten am Nachmittag und Schulausflüge knüpfst Du schnell Kontakte zu einheimischen Jugendlichen.

Das neuseeländische Schuljahr beginnt Ende Januar und endet Mitte/Ende November. Es besteht aus vier terms. Austauschschülerinnen und -schüler werden bei einer Anreise im Monat Juli problemlos in das laufende Schuljahr eingegliedert.

Programm ohne Wahlmöglichkeit

Du bist offen für Neues und überlässt die Wahl der Region unserer Partnerorganisation? Dann entscheide Dich, an einem Schuljahresprogramm ohne Schulgebühren teilzunehmen. Die Gastfamilien leben sowohl auf der Nord- als auch der Südinsel. Für dieses Programm empfehlen wir Dir eine frühzeitige Bewerbung. Ab 15 Jahren.

Programm mit Wahlmöglichkeit

Hier kannst Du Deinen Schulort bzw. eine bestimmte Schule auf der Nord- oder Südinsel wählen. Alle Schulen sind sehr gut ausgestattet und begeistern mit ihrem vielfältigen Fächer- und Freizeitangebot. Ab 14 Jahren.

Sommerausreise 2019

Preise in Euro / * = Preise folgen

Region Schule 1 term 2 terms 4 terms
Südinsel Rangiora College 8.120 11.450 19.750
Avonside Girls High School 7.900 11.150 19.250
Shirley Boys High School 8.200 11.800 20.000
Burnside High School 8.550 12.300 20.950
Wakatipu High School 10.700 14.850 24.250
Nordinsel Kapiti College 8.500 12.300 21.100
Newlands College 8.650 12.500 21.600
Alfriston College 8.400 11.900 20.000
Freyberg High School * * *
Heretaunga College * * *
Napier Girls' High School 8.650 12.200 19.600
Otaki College 7.650 10.750 18.150
Tauhara College * * *
Wainuiomata High School * * *
Wellington Girls College 8.300 12.250 21.300
Epsom Girls Grammar School * * *
Macleans College * * *
Westlake Boys High School * 13.800 24.000
Kaipara College 9.000 12.550 20.350
Tawa College 8.000 11.500 19.400

Besonderheiten zum Schüleraustausch in Neuseeland

Im Programm mit Wahlmöglichkeit arbeiten wir direkt mit den Schulen zusammen. Bei der Anreise im Juli beginnst Du Deinen Aufenthalt gemeinsam mit anderen Teilnehmenden auf einem begleiteten Gruppenflug. Nach der Landung in Auckland geht es für Dich zur jeweiligen Schule weiter. Vor Ort bieten die Schulen üblicherweise ein Orientierungsseminar nach der Ankunft mit weiteren internationalen Schülerinnen und Schülern an. Du erhältst viele Tipps, die Dir das Einleben vor Ort und an der Schule erleichtern.

Im Programm ohne Wahlmöglichkeit erfolgt die Anreise zunächst nach Auckland. Der Flug wird ebenfalls begleitet. Nach einem eintägigen Orientierungsseminar in Auckland geht es für Dich weiter zu Deiner Gastfamilie. Im April triffst Du die anderen Austauschschülerinnen und -schüler aus aller Welt erneut auf einem viertägigen Camp.

Egal ob nach Mount Maunganui, White Island oder Dunedin – während Deiner Austauschzeit wird es immer Reiseangebote geben, an denen Du gegen Aufpreis teilnehmen und Neuseeland für Dich entdecken kannst. Du kannst dabei Delfine und Wale beobachten, wandern und klettern oder Dich auf die Spuren von „Herr der Ringe“ begeben.

Seminare
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Zweitägiges Einführungsseminar in Wellington
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms
  • Programm ohne Wahlmöglichkeit: Eintägiges Einführungsseminar in Auckland