Bewerbungsablauf

Eine erfolgreiche Programmteilnahme an einem unserer interkulturellen Bildungsprogramme beginnt bei der Bewerbung. Deswegen durchlaufen alle unsere Bewerberinnen und Bewerber für unsere langfristigen interkulturellen Bildungsprogramme im Ausland ein Auswahlverfahren.


Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren beginnt mit dem Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen. Diese können jederzeit online unter https://bewerbung.experiment-ev.de abgerufen und bearbeitet werden.

Die Bewerbungsunterlagen helfen Ihrem Kind sich über verschiedenen Aspekte eines Auslandsaufenthalt Gedanken zu machen und ermöglichen uns einen ersten Eindruck über Auslandserfahrungen, Motivation und Engagement Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes. Es ist möglich, sich zunächst für mehrere Programmländer zu bewerben und die Entscheidung für ein bestimmtes Land erst nach dem Auswahlgespräch zu treffen.

Persönliche Auswahlgespräche

Nachdem die Bewerbungsunterlagen geprüft wurden, laden wir die Bewerber zu einem persönlichen Auswahlgespräch ein. Diese Termine finden zumeist als Gruppengespräche in Wohnortnähe statt und werden von geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchgeführt. In einer persönlichen Begegnung lernen wir die Bewerber besser kennen und können einschätzen, ob sie sich für die Teilnahme an einem mehrmonatigen interkulturellen Schüleraustauschprogramm eignen.