Image
Header Australien

Schüleraustausch in Australien

Australien im Überblick

Tropische Regenwälder, Berge, unendlich lange Sandstrände und ein Meer voller Korallenriffe: Vielfältiger könnte das Land auf der anderen Seite der Welt kaum sein. Lasse Dich selbst vom Leben in Down Under und den Aussies – so werden die Bewohner Australiens liebevoll genannt – begeistern!

Australische Schulen sind sehr gut ausgestattet und haben einen hervorragenden akademischen Standard. Neben den üblichen Fächern kannst Du Unterrichtsfächer belegen, die es in Deutschland nicht gibt: Von Meeresbiologie über Bush Walking oder Outdoor Education bis hin zu Touristik oder sogar Surfen kannst Du ganz neue Interessen entdecken! Viele Schulen bieten Spezialprogramme an: Fußball, Musik, Wassersport – sag uns, was Dir wichtig ist und wir finden eine passende Schule!

Programm ohne Wahlmöglichkeit

Du bist offen für Neues und überlässt die Wahl der Region unserer Partnerorganisation? Einige Schulen, an denen nur selten internationale Schülerinnen und Schüler zu Gast sind, nehmen diese ohne die üblichen Schulgebühren auf. Auch die Gastfamilien verzichten auf den Haushaltskostenzuschuss, sodass die Kosten für das Programm deutlich preisgünstiger sind.

Programm mit Wahlmöglichkeit

Das östliche Territory Queensland ist besonders beliebt: Hier gibt es eine große Auswahl an Schulen und Du suchst Dir Deinen Schulort selbst aus. Dabei kannst Du wählen, ob Du direkt an der Küste oder in den Städten Brisbane oder Cairns zur Schule gehst. Neben der Lage der Schule spielt bei der Auswahl oft die Größe der Schule sowie deren Fächer- und Freizeitangebot eine Rolle. Wir beraten Dich gern nach Deinen persönlichen Wünschen. Alle Schulen sind bestens auf die Aufnahme internationaler Schülerinnen und Schüler vorbereitet und persönliche Ansprechpersonen unterstützen in den International Departments. In Australien beginnt das Schuljahr Ende Januar und endet nach vier Terms im Dezember. Du kannst zu Beginn jedes Terms anreisen: Ende Januar, Anfang April, Mitte Juli oder Anfang Oktober. Die Länge des Aufenthalts bestimmst Du. Schulferien sind im Dezember und Januar. Nicht nur in dieser Zeit gibt es eine Vielzahl von Reiseangeboten der Partnerorganisation bzw. der Gastschulen. Von Outback-Safaris über Reisen nach Sydney oder Cairns bis hin zu Trips nach Fraser Island oder ins Northern Territory – für jede*n ist etwas dabei!

Weitere Schulen sind möglich. Wir schicken Dir gerne eine Liste mit allen Schulen zu.

Das Fächerangebot, die Lage der Schule oder die Freizeitmöglichkeiten können Entscheidungskriterien für eine bestimmte Schule sein. Wir beraten Dich ger

Hinweis: Die Preise für die Ausreisen ab Juli 2021 werden in den nächsten Wochen an dieser Stelle bekanntgegeben.

 

1 term (mit Wahlmöglichkeit)

Beginn: Juli 2020 bis September 2020 // Januar 2021 bis April 2021 // April 2021 bis Juni 2021

Preis: 8.300€

 

2 terms (ohne Wahlmöglichkeit)

Beginn: Juli 2020 bis Dezember 2020 // Februar 2021 bis Juli 2021

Preis: 9.700€

 

2 terms - 5 Monate (mit Wahlmöglichkeit)

Beginn: Juli 2020 bis Dezember 2020 // Januar 2021 bis Juni 2021

Preis: Jan-Jul 12.500€ // Jul-Dez 12.150€

 

3 terms (mit Wahlmöglichkeit)

Beginn: Juli 2020 bis April 2021 // Januar 2021 bis September 2021

Preis: Jan-Sep 16.900€ // Jul-Apr 17.750€

 

4 terms (mit Wahlmöglichkeit)

Beginn: Juli 2020 bis Juni 2021 // Januar 2021 bis Dezember 2021

Preis: Jan-Dez 20.500€ // Jul-Jun 21.800€

 

11 Monate (ohne Wahlmöglichkeit)

Beginn: Juli 2020 bis Juni 2020 // Februar 2021 bis Dezember 2021

Preis: 11.670€

 

  • Grundkenntnisse in Englisch
  • Gute allgemeine schulische Leistungen
  • Anpassungsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, gute physische und psychische Verfassung
  • Bereitschaft, der neuen Umgebung (Schule und Familie) Informationen und Eindrücke von Deutschland zu vermitteln
  • Kennenlerngespräch in Wohnortnähe der Bewerber
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin- und Rückflug ab verschiedenen deutschen Flughäfen in der Economy Class, i.d.R. gemeinsam mit anderen Teilnehmenden (genaue Angaben, z.B. über die Reiseroute, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen)
  • Reisekosten innerhalb des Gastlandes bis zur Gastfamilie und zurück
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Orientierungsveranstaltung vor Ort durch die Partnerorganisation bzw. die Schule
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie  (im Wahlprogramm erhalten die Gastfamilien einen Haushaltskostenzuschuss)
  • Besuch einer öffentlichen Schule
  • Schulgebühren für den Schulbesuch (nur im Wahlprogramm)
  • Kosten für Schulbücher (nur im Wahlprogramm)
  • Betreuung durch die Partnerorganisation/Schule im Gastland
  • Elterninformationstag in verschiedenen Regionen Deutschlands
  • Elternhandbuch
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms
  • Visumsgebühren ca. 560 AUD
  • Taschengeldempfehlung ca. 200 Euro/Monat
  • Schuluniform (ca. 100 Euro) und andere Schulmaterialien
  • evtl. anfallende Schultransportkosten
  • Kosten für einen eigenen Laptop bzw. Mietgebühren für einen Laptop zur Nutzung für schulische Zwecke
Seminare
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Orientierungsveranstaltung vor Ort
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms