Schüleraustausch weltweit

China

China ist mit 1,3 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Welt. Das heißt also: Fast jeder fünfte Mensch weltweit kommt aus China! Das Reich der Mitte fasziniert durch seine Verbindung von jahrtausendealter Kultur und moderner Lebensart. Bist Du bereit, China zu entdecken?

Hier gibt es Erfahrungsberichte der ehemaligen Teilnehmerinnen Felicia und Lina Maria.

Außerdem hat die Nordwest-Zeitung am 4.8.2016 einen schönen Bericht über Emil, einen unserer Teilnehmer im Schuljahr 2015-16, geschrieben.

Dein Leben vor Ort

In China lernst Du nicht nur eine andere Sprache: Du lernst eine völlig fremde Kultur und ihre Menschen kennen. Du erlebst hautnah, wie sie ihren Alltag meistern und was das Leben dort ausmacht: in der Schule, auf der Straße oder zu Hause bei Deiner Gastfamilie. Mit unserer chinesischen Partnerorganisation Xu Bo Art and Culture bieten wir seit vielen Jahre einen Schüleraustausch in Zhengzhou an. Es ist die Hauptstadt der Provinz Henan – werde selbst ein Teil dieser Acht-Millionen-Stadt!

Bildung hat in China einen äußerst hohen Stellenwert. Die Schule nimmt Dich sehr herzlich auf und an jeder Schule gibt es eine Ansprechperson für Dich. Erlebe den Unterricht zusammen mit 50 bis 70 einheimischen Schüler/innen in einer Klasse! Typische Fächer sind Mathematik, Englisch und Chinesisch. Aber auch Politik, Geschichte, Kunst, Sport oder Naturwissenschaften stehen auf Deinem Stundenplan. Alle Fächer werden auf Chinesisch unterrichtet. Du hast noch keine oder nur wenige Chinesischkenntnisse? Dann kannst Du einen zusätzlichen Sprachkurs zusammen mit anderen Austauschschüler/innen belegen. Nachmittags bieten die Schulen spannende Clubs an: Von Kalligrafie, Musikunterricht, Tai Chi oder Tischtennis über Volleyball bis hin zu Film oder Robot AGs – die Auswahl ist groß!

Der Schulalltag wird für Dich ganz neu sein und so endet auch die Schule anders als in Deutschland erst gegen 17 Uhr. Daher wohnst Du während der Woche gemeinsam mit anderen Schüler/innen in einem dorm auf dem Schulcampus. So kannst Du schnell neue Kontakte knüpfen. Am Wochenende lebst Du in Deiner Gastfamilie und lernst so auch das chinesische Familienleben kennen. Wenn Du lieber auch während der Schulwoche in Deiner Gastfamilie wohnen möchtest, können wir Dir das auch ermöglichen.

Besonderheiten

Du beginnst Deinen Schüleraustausch zusammen mit Austauschschüler/innen aus aller Welt mit Orientierungstagen in Shanghai und lernst so unsere Partnerorganisation persönlich kennen. Natürlich steht auch Sightseeing auf dem Programm. Meistens hast Du auch die Möglichkeit, während Deiner Austauschzeit einzigartige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie etwa Kaifeng oder den Shaolin Tempel. Er ist der Geburtsort der chinesischen Kampfsportart Kung Fu.

2-Monats-Programm

Du möchtest erst einmal in das Leben in China reinschnuppern? So kannst Du Dir einen ersten Eindruck verschaffen: Anders als beim Langzeitprogramm wohnst Du hier auch während der Schulwoche bei Deiner Gastfamilie. Hier ist bereits in den Gebühren ein Sprachkurs an Deiner Schule enthalten. Zusätzlich werden Ausflüge in die Umgebung angeboten. Die Programmgebühren werden mit einem Stipendium in Höhe von 4.000 Euro pro Teilnehmenden von der Stiftung Mercator bezuschusst.

Check Dich aus Logo

Tipp: bewirb Dich um ein Stipendium unseres Kooperationspartners Stiftung Mercator! Die Chancen auf eine Förderung stehen gut.


Voraussetzungen zur Teilnahme am Programm

  • Alter zwischen 14 und 18 Jahren zum Zeitpunkt der Ausreise
  • Grundkenntnisse in Mandarin bei Ausreise
  • Gute allgemeine schulische Leistungen
  • Anpassungsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, gute physische und psychische Verfassung
  • Bereitschaft, der neuen Umgebung (Schule und Familie) Informationen und Eindrücke von Deutschland zu vermitteln

Die in den Programmgebühren enthaltenen Leistungen und nicht enthaltenen Leistungen werden bei jedem Programm durch das Anklicken des Pfeils angezeigt.

Unsere Austauschschüler/innen in China

Programme / Projekte

3 Ergebnisse in 24 Ländern

Schuljahr in China 9.850 €

ProgrammtitelSchuljahr China
ProgrammstartEnde August 2018
ProgrammdauerSchuljahr
SpracheChinesisch, Vereinfacht
merken 

Programmdauer:

  • Ende August 2018 bis Mitte/Ende Juni 2019

In den Programmgebühren enthalten

  • Kennenlerngespräch in Wohnortnähe der Bewerber
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin- und Rückflug ab dem nächstgelegenen deutschen Flughafen bis ins Gastland
  • Reisekosten innerhalb des Gastlandes bis zur Gastfamilie und zurück
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Mehrtägige Einführungsveranstaltung in Shanghai
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie, die einen sehr geringen Haushaltskostenzuschuss dafür erhält
  • Besuch einer öffentlichen Schule
  • Betreuung durch die Partnerorganisation im Gastland
  • Elterninformationstag in verschiedenen Regionen Deutschlands
  • Elternhandbuch
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms

Nicht in den Gebühren enthalten:

  • Taschengeld ca. 100 Euro/Monat
  • Visumskosten ca. 140 Euro
  • Optionaler Sprachkurs vor Ort (60 bzw. 80 Stunden, Kosten auf Anfrage)
  • Schuluniform ca. 50 Euro
  • Zimmerausstattung im dorm ca. 70 Euro
  • Bücher und andere Schulmaterialien

Schulhalbjahr in China 6.850 €

ProgrammtitelSchulhalbjahr China
ProgrammstartFebruar 2018 // Juni 2018
ProgrammdauerSchulhalbjahr
SpracheChinesisch, Vereinfacht
merken 

Programmdauer:

  • Ende Februar 2018 bis Mitte/Ende Juni 2018
  • Ende August 2018 bis Mitte Januar 2019

In den Programmgebühren enthalten

  • Kennenlerngespräch in Wohnortnähe der Bewerber
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin- und Rückflug ab dem nächstgelegenen deutschen Flughafen bis ins Gastland
  • Reisekosten innerhalb des Gastlandes bis zur Gastfamilie und zurück
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Mehrtägige Einführungsveranstaltung in Shanghai
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie, die einen sehr geringen Haushaltskostenzuschuss dafür erhält
  • Besuch einer öffentlichen Schule
  • Betreuung durch die Partnerorganisation im Gastland
  • Elterninformationstag in verschiedenen Regionen Deutschlands
  • Elternhandbuch
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms

Nicht in den Gebühren enthalten:

  • Taschengeld ca. 100 Euro/Monat
  • Visumskosten ca. 140 Euro
  • Optionaler Sprachkurs vor Ort (60 bzw. 80 Stunden, Kosten auf Anfrage)
  • Schuluniform ca. 50 Euro
  • Zimmerausstattung im dorm ca. 70 Euro
  • Bücher und andere Schulmaterialien

VERLÄNGERUNG IN ALLEN PROGRAMMLÄNDERN AUF ANFRAGE MÖGLICH!

3 Monate Schüleraustausch in China 6.300 €

Programmtitel3 Monate Schüleraustausch in China
Programmstartverschiedene Starttermine
Programmdauer3 Monate
SpracheChinesisch, Vereinfacht
merken 

Verschiedene Starttermine.

In den Programmgebühren enthalten

  • Kennenlerngespräch in Wohnortnähe der Bewerber
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin- und Rückflug ab dem nächstgelegenen deutschen Flughafen bis ins Gastland
  • Reisekosten innerhalb des Gastlandes bis zur Gastfamilie und zurück
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Mehrtägige Einführungsveranstaltung in Shanghai
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie, die einen sehr geringen Haushaltskostenzuschuss dafür erhält
  • Besuch einer öffentlichen Schule
  • Betreuung durch die Partnerorganisation im Gastland
  • Elterninformationstag in verschiedenen Regionen Deutschlands
  • Elternhandbuch
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms

Nicht in den Gebühren enthalten:

  • Taschengeld ca. 100 Euro/Monat
  • Visumskosten ca. 140 Euro
  • Optionaler Sprachkurs vor Ort (60 bzw. 80 Stunden, Kosten auf Anfrage)
  • Schuluniform ca. 50 Euro
  • Zimmerausstattung im dorm ca. 70 Euro
  • Bücher und andere Schulmaterialien

VERLÄNGERUNG IN ALLEN PROGRAMMLÄNDERN AUF ANFRAGE MÖGLICH!