Singapur - Praktikum im Ausland

Erlebe die pulsierende Metropole Singapur hautnah und tauche ein in die kulturelle Vielfalt dieses Stadtstaates. Die meisten Einwohner haben ihre Wurzeln in China, Malaysia oder Indien, so dass es insgesamt vier Amtssprachen gibt: Chinesisch, Englisch, Malaiisch und Tamil. Im Arbeitsalltag und als Verkehrssprache wird vor allem Englisch verwendet. Dieser Schmelztiegel der Kulturen spiegelt sich auch in der hervorragenden Küche wider, die bekannt ist für die vielfältigen Straßenstände und Hawker Centres.

Unsere Partnerorganisation in Singapur vermittelt Praktikumsstellen in vielen verschiedenen Bereichen. So könntest Du beispielsweise ein Praktikum bei einem Unternehmen im Bauingenieurwesen absolvieren oder praktische Erfahrungen im Bereich Marketing in einer Medienagentur sammeln.

Beispiel für ein Praktikum im Bereich Marketing und PR in Non-Profit Organizations:
Eine gemeinnützige Organisation, die mit chronisch kranken Kindern und ihren Familien zusammenarbeitet, sucht immer Praktikanten, die sie bei der Vorbereitung, der Bekanntmachung und teilweise auch der Durchführung unterstützen können. Hier würdest Du im Büroalltag, bei der Erstellung von Werbematerial und der Pflege der Website unterstützen oder Marktanalysen durchführen.

Hier einige weitere Beispiele der möglichen Praktika:

• Architektur
• Bauingenieurwesen
• Stadtplanung
• Marketing und PR (in NGOs)
• Eventmanagement
• IT
• Administration
• Unternehmensentwicklung
• Logistik

All dies sind nur Beispiele von Praktikumseinsätzen und unsere Partnerorganisation findet gerne den für Dich passenden Platz!

Wir vermitteln Praktikumsstellen in einer gemeinnützigen Organisation (NGO) für Schulabgänger/innen, die vor dem Studium oder der Ausbildung praktische Erfahrungen sammeln möchten.

Auch Studierende, die ein Praxissemester im Rahmen des Studiums planen, können mit dem Working Holiday Pass ein passendes Praktikum in allen oben genannten Bereichen absolvieren.

Seminare
  • Individuelle Vorbereitung durch Experiment e.V.
  • Orientierung und Einweisung durch die Partnerorganisation vor Ort