Italien - Praktikum im Ausland

Das Teacher Assistant Programm in Italien wird in Zusammenarbeit mit dem italienischen Bildungsministerium mit dem Ziel realisiert, den Fremdsprachenunterricht an Schulen in Italien zu fördern. Das Programm richtet sich an Lehramtsstudierende oder Absolventen/innen, aber auch Interessenten anderer Fachrichtungen mit Freude am Bildungs- und Schulbereich können teilnehmen. Italienische Schulen laden Dich als junge/r Muttersprachler/in dazu ein, den einheimischen Schülern/innen andere Kulturen und Sprachen näher zu bringen.

Du arbeitest eng mit den Deutschlehrenden im Klassenzimmer zusammen und unterstützt sie unter anderem bei Aktivitäten, die zur Förderung des Sprach- und Hörverständnisses der Schüler/innen beitragen. Gemeinsam mit den Lehrkräften werden neue Lehrmethoden erprobt und kulturelle Einblicke in den deutschen Lebensalltag gegeben. Du hast auch die Möglichkeit, außerschulische Unternehmungen zu organisieren oder eine AG zu initiieren. Du sammelst wertvolle Erfahrungen im Bereich Bildung und Lehre.

Unsere Partnerorganisation World Education Program (WEP) Italy mit Sitz in Mailand vermittelt einen Praktikumsaufenthalt in öffentlichen und privaten Schulen im Norden des Landes. Du fliegst nach Mailand, wirst dort am Flughafen abgeholt und nimmst an einer zweitägigen Orientierungsveranstaltung in Turin teil.

Die Einsatzplätze befinden sich alle in der Region Piemont. Von dort aus erreichst Du die Berge in nur einer Stunde und das Meer in rund 45 Minuten - ein perfekter Ausgangspunkt für Freizeitaktivitäten am Wochenende! Du lebst während Deines Praktikums bei einer einheimischen Gastfamilie, die von der jeweiligen Schule organisiert wird. So lernst Du neben dem italienischen Schulsystem auch die vielfältige Kultur im Norden des Landes kennen und verbesserst nebenbei Deine Italienischkenntnisse. Diese sind keine Voraussetzung zur Teilnahme am Programm, aber von Vorteil für die Kommunikation im Alltag!

In Italien ist das Schuljahr in sogenannte „Trimester“ unterteilt, sodass jeweils eine Praktikumsdauer von rund 12 Wochen vorgesehen ist – in Absprache ist auch ein längerer Aufenthalt möglich. Das Programm ist abhängig von der Nachfrage der Schulen. Diese können zusätzlich Dokumente für einen Stipendienantrag über Erasmus unterzeichnen!

Seminare
  • Individuelle Vorbereitung durch Experiment e.V.
  • Zweitägige Orientierungsveranstaltung in Turin und Abholung durch die Gastfamilie