Anmeldung für ein Praktikum im Ausland

Wie kann ich mich anmelden?

Vor der verbindlichen Anmeldung für ein unbezahltes Praktikum im Ausland hast Du die Möglichkeit, alle Fragen mit den zuständigen Programm-Managern/innen zu klären. Rufe uns gerne an oder schicke eine E-Mail an burbach@experiment-ev.de.

Wenn Du Dich für eines der Länder entschieden hast und die Teilnahmevoraussetzungen auf Dich zutreffen, kannst Du mit Deiner Anmeldung beginnen. Dafür benötigen wir die vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Online-Plattform:

Hier geht es zu unserer Online-Plattform.

Deine Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsbrief, Medical Form, ggf. Brief an die Gastfamilie mit zwei bis drei Fotos aus dem Alltag) sollte auf Englisch (ggf. auch auf Spanisch) erstellt werden.

Tipps zum Erstellen eines Lebenslaufes findest Du weiter unten!
 


Weitere Hinweise zur Anmeldung

Gesundheit

Die Arbeit in einem Praktikum kann aufgrund der ungewohnten Tätigkeiten im Ausland sowohl physisch als auch psychisch stark belastend sein. Wir benötigen daher eine aktuelle Bescheinigung Deines Hausarztes über Deinen Gesundheitszustand (Medical Form), die nicht älter als drei Monate sein darf.

Polizeiliches Führungszeugnis

Nach Eingang Deiner Bewerbung bekommst Du ein Begleitschreiben von Experiment e.V. zur Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses beim Bürgerbüro.

Interview

Parallel zur Anmeldung bei unserer Partnerorganisation im Einsatzland führst Du ein Interview mit einer/einem Ehrenamtlichen von Experiment e.V. per Skype oder Telefon.

Weiteres Bewerbungsverfahren

Einige Praktikumsanbieter behalten sich vor, eigene Interviews per Skype mit potentiellen Arbeitgebern zu organisieren.

Broschüre

Alle Informationen auf einen Blick findest Du auch in unserer Praktikumsbroschüre


Tipps zum Erstellen eines Lebenslaufes

www.ba-auslandsvermittlung.de --> Arbeitnehmer --> Bewerbungstipps

www.europass-info.de --> Der Europass für Bewerber/innen --> Der Europass Lebenslauf