Sprachkurs auf der Insel Jersey, Großbritannien

Englisch lernen auf Jersey! Der Sprachkurs verbindet das Nützliche mit dem Angenehmen. Als Teilnehmender dieses Programms verbessert man seine Sprachkenntnisse und kann gleichzeitig die Vorzüge der wunderschönen Insel Jersey genießen. Jersey gilt als die sonnenreichste aller britischen Inseln und zeichnet sich aus durch ein sehr mildes Klima, lange Sandstrände, erstklassige Gastronomie und sehr sehenswerte kleine Orte.

Unsere Partnerorganisation betreibt die einzige vom British Council zertifizierte Sprachschule auf den Kanalinseln. Erfahrene und gut ausgebildete Lehrer unterrichten in international besetzten Klassen von maximal 9 Schülern/innen. Der Unterricht wird modern und abwechslungsreich gestaltet. Am ersten Schultag wird man entsprechend seiner Vorkenntnisse in die passende Sprachklasse eingestuft.

Der Standard-Englischkurs beinhaltet 20 Schulstunden Englisch pro Woche. Auf Wunsch kann man gegen Aufpreis auch einen Intensivkurs, Einzelunterricht, Business Englisch, Zertifikatskurse (Cambridge Certificate) oder Kurse für die Generation 50plus buchen.

Golfer/innen können auch auf Wunsch das Kombinationsprogramme „English & Golf“ wählen und neben dem Englischunterricht einen oder mehrere Golfplätze der Insel bespielen.

Das Programm wird ganzjährig angeboten und startet immer mit der Anreise an einem Sonntag und endet mit der Heimreise an einem Samstag.

Neben dem Sprachunterricht organisiert die Sprachschule auch über die Woche verteilt gemeinsame Aktivitäten wie zum Beispiel den Besuch von Mont Orgueil Castle, Pub-Nights, Spaziergänge über die Insel mit Teestunde oder Ausflüge auf die Nachbarinsel Sark oder ins nahe gelegene Saint Malo in Frankreich.

Wir empfehlen die Unterbringung in einheimischen Gastfamilien, da auf diese Weise die Möglichkeit gegeben ist, einen intensiveren Einblick in die Kultur und den Alltag englischer Familien gegeben ist und man seine sprachlichen Fortschritte gleich in entspannter Atmosphäre mit Muttersprachlern anwenden kann.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit der Unterbringung in einer Residence der Sprachschule.

Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren.

Nach Jersey gibt es direkte Flugverbindungen von einigen deutschen Flughäfen. Von Frankreich (Saint-Malo) aus kann man auch eine Fähre nehmen, welche die Insel Jersey nach knapp 1,5 Stunden erreicht.

Die Programmgebühren betragen für das Jahr 2019:
1 Woche: 800 Euro
2 Wochen: 1.300 Euro
3 Wochen: 1.800 Euro
4 Wochen: 2.300 Euro

(Diese Preise gelten für die Zeit von Ende Mai bis Ende September. In der übrigen Zeit gelten folgende Programmpreise: 1 Woche: 760 Euro, 2 Wochen: 1.260 Euro, 3 Wochen: 1.710 Euro, 4 Wochen: 2.160 Euro)

In den Programmgebühren enthalten:

  • Anmelde- und Vermittlungsgebühren
  • Transfers ab/bis Flughafen Jersey oder ab/bis Fährterminal Jersey
  • Unterbringung und Verpflegung in einer Gastfamilie (auf Wunsch und ggf. gegen Aufpreis ist es auch möglich, in der Peterborough Residence zu wohnen)
  • 15 Wochenstunden Englischkurs pro Woche (auf Wunsch und gegen Aufpreis sind Intensivkurse, Business English, Englisch und Golfen etc. buchbar)
  • Teilnahme an 1-2 wöchentlichen Nachmittags-Exkursionen und zwei optionalen Abend-Aktivitäten, die von der Sprachschule organisiert werden.
  • Betreuung vor Ort durch erfahrene Partnerorganisation
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.

Nicht in den Programmgebühren enthalten:

  • An- und Abreise
  • Krankenversicherung
  • Taschengeld