"Wir sind bunt." - Jahresmotto 2019 von Experiment e.V.

    Das feiert die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. 2019 in ganz großem Stil!

    Mit dem Jahresmotto 2019 "Wir sind bunt." präsentieren wir unsere Vielfalt und zwar in jeder Hinsicht:

    Logo Wir sind bunt

    In Zeiten von Fremdenhass und Rechtsextremismus setzt Experiment e.V. in diesem Jahr ein starkes Zeichen mit dem Vereins-Jahresmotto „Wir sind bunt.“! Mit dem Motto spricht sich unser gemeinnütziger Verein deutlich für Vielfalt und Toleranz und gegen Diskriminierung und Rassismus aus. Gleichzeitig möchten wir aufzeigen, wie bunt und vielfältig die Teilnehmenden, Ehrenamtlichen, Mitglieder, Gastfamilien, Mitarbeiter und Programmangebote sind.

    Mit uns kann man interkulturellen Austausch in über 70 Ländern weltweit und in jeder Altersgruppe erleben (z.B. Schüleraustausch, Freiwilligendienst, Ferienprogramme oder Praktika im Ausland) sowie in Deutschland Gastfamilie werden. Unser Ziel ist es, allen Menschen unabhängig vom finanziellen Hintergrund eine Austauscherfahrung zu ermöglichen. Deshalb unterhält Experiment e.V. einen vereinseigenen Stipendienfond (z.B. für den Schüleraustausch oder Freiwilligendienst), mit dem geeignete Teilnehmende gefördert werden, und kooperiert mit zahlreichen Stiftungen und Förderern.

    Wir verkleinern nicht unsere Ländervielfalt, sondern erweitern sie: 2018 kamen mit Estland und den Niederlanden zwei neue Programmländer ins Angebot von Schüleraustausch weltweit.

     

    Image
    Dr. Till Büttner

    "Ein starkes Zeichen"

    "Das Jahresmotto 2019 „Wir sind bunt.“ zeigt die Vielfältigkeit und die Werte der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. in drei kurzen Worten. Experiment e.V. bietet eine große Bandbreite an interkulturellen Programmen an, die für alle gesellschaftlichen Gruppen Möglichkeiten eines interkulturellen Austauschs schaffen. Unterstützt wird Experiment e.V. von über 800 aktiven Ehrenamtlichen, die mit ihrer Diversität und ihrem Engagement das Herz des Vereins bilden. Darüber hinaus möchte Experiment e.V. mit dem Jahresmotto auch ein starkes Zeichen setzen und sich gegen Rassismus sowie Fremdenhass und für ein friedliches Miteinander einsetzen. Wir stehen für Vielfalt statt Einfalt!"

    Dr. Till Büttner, Vorstandsvorsitzender von Experiment e.V.