Image
Header Australien

Schüleraustausch in Australien

Hier geht es zur Bewerbung

Bewerbungen für die Winterausreise im Halbjahr ab Januar 2020 sind weiterhin möglich – Bewirb Dich jetzt!


Tropische Regenwälder, Berge, unendlich lange Sandstrände und ein Meer voller Korallenriffe: Vielfältiger könnte das Land auf der anderen Seite der Welt kaum sein. Lasse Dich selbst vom Leben in Down Under und den Aussies – so werden die Bewohner Australiens liebevoll genannt – begeistern!

Australien im Überblick

Australische Schulen sind sehr gut ausgestattet und haben einen hervorragenden akademischen Standard. Neben den üblichen Fächern kannst Du Unterrichtsfächer belegen, die es in Deutschland nicht gibt: Von Meeresbiologie über Bush Walking oder Outdoor Education bis hin zu Touristik oder sogar Surfen kannst Du ganz neue Interessen entdecken! Viele Schulen bieten Spezialprogramme an: Fußball, Musik, Wassersport – sag uns, was Dir wichtig ist und wir finden eine passende Schule!

Programm ohne Wahlmöglichkeit

Du bist offen für Neues und überlässt die Wahl der Region unserer Partnerorganisation? Einige Schulen, an denen nur selten internationale Schülerinnen und Schüler zu Gast sind, nehmen diese ohne die üblichen Schulgebühren auf. Auch die Gastfamilien verzichten auf den Haushaltskostenzuschuss, sodass die Kosten für das Programm deutlich preisgünstiger sind.

Programm mit Wahlmöglichkeit

Das östliche Territory Queensland ist besonders beliebt: Hier gibt es eine große Auswahl an Schulen und Du suchst Dir Deinen Schulort selbst aus. Dabei kannst Du wählen, ob Du direkt an der Küste oder in den Städten Brisbane oder Cairns zur Schule gehst. Neben der Lage der Schule spielt bei der Auswahl oft die Größe der Schule sowie deren Fächer- und Freizeitangebot eine Rolle. Wir beraten Dich gern nach Deinen persönlichen Wünschen. Alle Schulen sind bestens auf die Aufnahme internationaler Schülerinnen und Schüler vorbereitet und persönliche Ansprechpersonen unterstützen in den International Departments. In Australien beginnt das Schuljahr Ende Januar und endet nach vier Terms im Dezember. Du kannst zu Beginn jedes Terms anreisen: Ende Januar, Anfang April, Mitte Juli oder Anfang Oktober. Die Länge des Aufenthalts bestimmst Du. Schulferien sind im Dezember und Januar. Nicht nur in dieser Zeit gibt es eine Vielzahl von Reiseangeboten der Partnerorganisation bzw. der Gastschulen. Von Outback-Safaris über Reisen nach Sydney oder Cairns bis hin zu Trips nach Fraser Island oder ins Northern Territory – für jede*n ist etwas dabei!

Auf der folgenden Karte sind Schulen im regional program rot aufgeführt, eine Auswahl von Schulen im study abroad program in blau.


Australien mit Experiment auf einer größeren Karte anzeigen

Teilnehmende, die sich für das regional program entscheiden, können aus den folgenden Schulen auswählen.

 

Atherton State High School
Bundaberg State High School
Burnside State High School
Centenary Heights State High School

Ipswich State High School

James Nash State High School
Kingaroy State High School
Kirwan State High School
Mackay North State High School


Maleny State High School
Nambour State College

Pimlico State High School
Urangan State High School
William Ross State High School
Yeppoon State High School

 

Die folgenden Schulen sind beispielhaft für High Schools des study abroad-Programms:

Maroochydore High School
Brisbane State High School
Palm Beach Currumbin State High School
Cairns State High School
Sunnybank State High School
Miami State High School

Weitere Schulen sind möglich. Wir schicken Dir gerne eine Liste mit allen Schulen zu.

Das Fächerangebot, die Lage der Schule oder die Freizeitmöglichkeiten können Entscheidungskriterien für eine bestimmte Schule sein. Wir beraten gern.

Seminare
  • Viertägiges, überregionales Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Orientierungsveranstaltung vor Ort
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland nach Abschluss des Programms