Sprachprogramm in Kapstadt, Südafrika

Dieses Sprachprogramm führt Sie in eine der schönsten Städte überhaupt: nach Kapstadt. Hier leben Sie in einer Gastfamilie und besuchen für 20 Stunden pro Woche die Sprachschule, in der Sie entsprechend Ihrer Vorkenntnisse in die passende Sprachklasse eingestuft werden. Kapstadt ist eine sehr multikulturelle Stadt, die viel zu bieten hat. Sie liegt direkt am Südatlantik, unweit des berühmten Cape Hope (Kap der guten Hoffnung), der Weinregion rund um Stellenbosch und der schönen Garten Route.

Der Englischunterricht umfasst 20 Wochenstunden und die Klassen sind sehr gemischt, sowohl was die Nationalitäten angeht, wie auch die Alterstruktur. Im Programmpreis enthalten sind außerdem zwei Ausflüge pro Woche. Das sind z.B. Besuche im Capetown Aquarium, Greenmarket Square, Museen oder Touren nach Sea Point oder Bo-Kaap oder zum Tafelberg.

Sie treffen hier auf andere Teilnehmer aus den verschiedensten Ländern, mit denen Sie nach dem Sprachunterricht und teils auch am Wochenende an optional angebotenen Ausflügen in die Umgebung und an anderen gemeinsamen Freizeitaktivitäten teilnehmen können. Mögliche Ziele sind hier Tagestouren zum Cape Hope und den Pinguinen, eine Township Tour, Seal Island, ein Geparden Schutzprojekt usw.. 

Sie verbessern während des Programms Ihre Sprachkenntnisse, sammeln interkulturelle Erfahrungen und können nebenbei diese wunderschöne Region Südafrikas kennenlernen.

Das Programm lässt sich auf maximal 12 Wochen verlängern. Es eignet sich damit auch für einen Langzeitsprachkurs. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Sprachprogramm mit einer organisierten Tour (z.B. entlang der Garden Route) zu kombinieren.

Programmgebühren 2020:
2 Wochen: 1.600 Euro //  4 Wochen: 2.700 Euro

In den Programmgebühren enthalten:

  • Anmelde- und Vermittlungsgebühren
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie im Einzelzimmer mit eigenem Bad in Kapstadt
  • 20 Unterrichtsstunden Englisch pro Woche, Gruppenunterricht (max. 10 Personen)
  • Betreuung durch die Partnerorganisation im Gastland
  • Transfer vom Flughafen Kapstadt zur Gastfamilie und zurück
  • Teilnahme an 2 Aktivitäten pro Woche
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.

Nicht in den Programmgebühren enthalten:

  • Flugkosten
  • Versicherungspaket (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • mögliche Visumskosten
  • Taschengeld
  • optionale Tages- oder Halbtagestouren (die Kosten hierfür liegen zwischen 30 und 75 Euro)
  • auf Wunsch kann die Unterbringung in einer Executive Family erfolgen. Der Aupreis hierfür liegt bei 100€/Woche

Auf Wunsch können wir die Buchung der Versicherung und des Fluges über unsere langjährigen Vertragspartner organisieren.