Sprachprogramm in Quito, Ecuador

Gemeinsam mit unseren ecuadorianischen Partnerorganisation EIL Ecuador bieten wir dieses kulturell interessante Sprachprogramm in Quito an. Sie leben in einer Gastfamilie, lernen deren Alltag kennen und besuchen vormittags gemeinsam mit anderen Sprachschülern aus verschiedenen Ländern die Sprachschule, in der Sie in Kleingruppen Spanischunterricht erhalten. Die Sprachschule organisiert auch gelegentlich gemeinsame landestypische Kochabende und Ausflüge, z.B. in typisch ecuadorianische Gemeinden in der Umgebung von Quito.

Programmgebühren für 2020:
2 Wochen: 1.100 Euro
3 Wochen: 1.300 Euro
4 Wochen: 1.500 Euro

In den Programmgebühren enthalten:

  • Anmelde- und Vermittlungsgebühren
  • Flughafentransfer ab Quito
  • Orientierungstag in Quito
  • Unterbringung mit Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Betreuung vor Ort durch erfahrene Partnerorganisation
  • 30 Unterrichtsstunden Spanisch pro Woche
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.

Nicht in den Programmgebühren enthalten:

  • Flugkosten
  • Versicherungspaket (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • Taschengeld

Auf Wunsch können wir die Buchung der Versicherung und des Fluges über unsere langjährigen Vertragspartner organisieren.