Kanada - Ranchstay

Kanada mal anders

In Kanada gibt es großartige Natur und weitläufige Landschaften. Als "Familienmitglied auf Zeit" auf einer Farm oder Ranch kann man das Land aus einer neuen Perspektive kennenlernen.

Erlebe den Alltag auf einer kanadischen Ranch

Lebe mit einer kanadischen Gastfamilie auf deren Pferderanch, verbessere Deine Englischkennntnisse, genieße die atemberaubende Natur Kanadas und verbringe Zeit mit Pferden und typischer Rancharbeit. 

Die meisten Pferderanches liegen im der Region Alberta. Eine Mitarbeiterin unserer Partnerorganisation in Kanada begleitet Dich bei dem Prozess, die für Dich passende Ranch zu finden.

Du lebst mit der Familie zusammen in deren Haus oder in einer eigenen kleinen Cabin auf der Ranch. Während deiner Zeit vor Ort, wirst Du bei allen auf der Farm anfallenden Arbeiten mit unterstützen. Die Arbeitszeit liegt bei etwa 5-8 Stunden am Tag.

Unsere Partnerorganisation versucht für jeden Teilnehmer die passende Farm zu finden und geht gerne bestmöglich auf Vorkenntnisse (Erfahrung in der Arbeit mit bestimmten Tieren, Reiterfahrung) und Wünsche ein. Vorkenntnisse im Umgang mit Tieren oder landwirtschaftlichen Tätigkeiten sind keine Voraussetzung für eine Teilnahme am Programm.

Die Ranches liegen in atemberaubender Natur, die nächsten Orte oder Städte sind aber häufig weit entfernt. Das Programm eignet sich daher nur für Leute, die sehr naturverbunden sind und die sich gerne voll in den Ranchalltag integrieren möchten. Bei ausreichender Reiterfahrung kann man in seiner Freizeit natürlich auch reiten.

  • 4 Wochen: 1.395 Euro
  • 5 Wochen: 1.450 Euro
  • 6 Wochen 1.500 Euro
  • 8 Wochen 1.600 Euro
  • 10 Wochen 1.700 Euro
  • 12 Wochen 1.800 Euro
  • 16 Wochen 2.000 Euro

Gegen Aufpreis von 250 Euro ist auch eine Anreise nach Vancouver möglich 2 Übernachtungen im Hostel und einem Orientierungs-Meeting im Büro der Partnerorganisation. Für 1.150 Euro kann auch ein 2-wöchiger Sprachkurs mit Unterbringung in einer Gastfamilie in Vancouver gebucht werden, falls Du vor dem Start auf der Ranch Dein Englisch noch etwas trainieren willst.

Die Hauptsaison dauert von April bis Ende September, darüber hinaus gibt es aber etwas eingeschränkt auch Möglichkeiten in den übrigen Monaten auf einer Farm mitzuarbeiten.

  • Anmelde-und Vermittlungsgebühren
  • Abholung am Zielflughafen
  • Orientation Skype Call vor Anreise
  • Unterbringung auf der Farm/Ranch mit Vollpension
  • Betreuung vor Ort durch die Partnerorganisation
  • telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.
  • Hin-und Rückflug
  • Inlandsflüge
  • Taschengeld
  • Krankenversicherung
  • Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren
  • Du musst Dich auf Englisch verständigen können
  • Anpassungsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, gute physische und psychische Verfassung, Liebe zu Tieren und zur Natur
  • Die Bereitschaft, täglich bei allen anfallenden Arbeiten auf der Farm zu unterstützen
  • Vor Zusage durch unsere kanadische Partnerorganisation, wird es ein Skype Interview geben

Experiment e.V. vergibt (Teil-)Stipendien bis 500 Euro für diese Programme. Infos dazu gibt es hier.