Homestay in Frankreich

Verbringe Deine Sommerferien in Frankreich! Die französischen Gastfamilien leben in einer der folgenden Regionen Frankreichs: 

  • OCCITANIE: Toulouse, Castres, Montpellier, Nimes
  • AQUITAINE: Bordeaux/Arcachon Bay, Bayonne, La Rochelle
  • BRETAGNE / PAYS DE LA LOIRE / NORMANDIE: Rennes, Saint Malo, Vannes, Nantes, Rouen, Caen
  • AUVERGNE – RHÔNE ALPES: Lyon, Valence, Montélimar, Clermont-Ferrand
  • GRAND-EST: Strasbourg, Metz, Nancy, Reims, Troyes

Du kannst bezüglich der Region einen Wunsch angeben, welchen wir versuchen mit unserer Partnerorganisation vor Ort umzusetzen. 

Französische Gastfamilien freuen sich darauf, mit Dir gemeinsam die Ferien zu verbringen, Dir ihr Land und die französische Kultur nahezubringen und Dich in ihr Alltagsleben ein zu beziehen. Neben der Familie steht Dir eine regionale Ansprechperson zur Seite.
Eine gewisse Selbständigkeit wird hier erwartet, da von den Familien nicht erwartet werden kann, dass sie ein tägliches, abwechslungsreiches Freizeitprogramm anbieten. Es werden zwischendurch für die Jugendlichen, die in dieser Region in Gastfamilien leben, Ausflüge und Freizeitaktivitäten organisiert; in erster Linie geht es aber darum, den normalen Alltag mit seiner Gastfamilie zu teilen.

Termine: 1 bis 4 Wochen zwischen Ende Juni und Ende August
Programmkosten: 2 Wochen für 1350 Euro, 3 Wochen für 1.650 Euro, 4 Wochen für 1.850 Euro

In den Programmgebühren enthalten:

  • Anmelde- und Vermittlungsgebühren
  • Vorbereitungsseminar am 13./14. Juni 2020 in Köln
  • Transfers ab/bis nächstgelegenem Bahnhof oder ggf. Flughafen in Frankreich
  • Unterbringung mit Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Betreuung vor Ort durch unsere erfahrene Partnerorganisation
  • Mindestens 1 Ausflug/Aktivität pro Woche
  • T-Shirt der Experiment Academy
  • Vernetzung mit anderen Teilnehmenden
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.
  • Länderspezifische Information vor Abreise
  • Rückkehrer-Event vom 13. - 15. November 2020 in Köln
  • Teilnahmezertifikat nach der Rückkehr

Nicht in den Programmgebühren enthalten:

  • Reisekosten
  • Versicherungspaket (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • Taschengeld
  • An- und Abreise zu den Vor- und Nachbereitungsseminaren
Anforderungen

Grundkenntnisse in Französisch. Das Programm kann auch mit dem Sprachprogramm in Frankreich kombiniert werden.

Wichtig ist, dass Du Dir zutraust, mit Deiner Gastfamilie auf Französisch kommunizieren zu können und dass Du kommunikativ und offen bist.