Japan - Sprachprogramme

Japanisch lernen in Tokio

Bei diesem Sprachprogramm leben Sie in Japans Hauptstadt Tokio in einer Gastfamilie und besuchen einen Sprachkurs. Dies ist die beste Möglichkeit, die Sprache und die Kultur hautnah zu erleben.

Bei unserem 4-wöchigen Sprachprogramm in Tokio lebst Du in einer Gastfamilie vor Ort und besuchst parallel dazu mehrere Stunden am Tag eine Sprachschule. Die erste Nacht verbringst Du in einem Hotel, alle weiteren in Deiner Gastfamilie mit voller Verpflegung am Wochenende und Frühstück und Abendessen während der Woche.
Im Sprachkurs triffst Du auf andere Sprachschüler aus verschiedenen Ländern, die sich für die Sprache und Kultur Japans interessieren und mit denen Du auch außerhalb des Sprachunterrichts etwas unternehmen kannst. Die Sprachschule selbst organisiert auch ein kleines Freizeit- und Kulturprogramm.


Am Tag nach der Ankunft findet ein Orientierungsseminar und die Einteilung in die passenden Sprachklassen ein. Du verbesserst während des Programms nicht nur Deine Japanischkenntnisse, Du sammelst auch wertvolle interkulturelle Erfahrungen und kannst die Zeit mit neuen internationalen Freunden genießen.

  • Winter 2020: 13. Januar bis 09. Februar 2.000 Euro
  • Anmelde- und Vermittlungsgebühren
  • Vorbereitungsseminar
  • Erste Übernachtung im Hotel (ohne Mahlzeiten)
  • Orientierungsseminar in Tokio und eine Hotelübernachtung
  • Unterbringung mit Verpflegung in der Gastfamilie (inkl. Frühstück und Abendessen)
  • 15 Unterrichtsstunden Japanisch pro Woche
  • Unterrichtsmaterialien
  • Betreuung vor Ort durch erfahrene Partnerorganisation
  • Leistungen der jeweiligen Programme (z.B. Sprachkurs, Freizeitprogramm, Workshops, Seminare etc.)
  • T-Shirt der Summer-Academy
  • Vernetzung mit anderen Teilnehmenden
  • Telefonischer 24-Stunden-Notfallservice von Experiment e.V.
  • Länderspezifische Information vor Abreise
  • Nachbereitungsseminar
  • Teilnahmezertifikat nach der Rückkehr
  • Flugkosten
  • Versicherungspaket (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • mögliche Visumskosten
  • Flughafentransfer
  • Transportkosten von der Gastfamilie zur Sprachschule
  • Mittagessen unter der Woche
  • Taschengeld

Für dieses und unsere anderen Sprachprogramme vergeben wir Teilstipendien bis 500 Euro.

Alle Infos dazu gibt es hier.