Freiwilligendienst Reittherapie

Partner B

Kinder mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen haben bei der „Institution Therapy Through Motion“ die Möglichkeit, eine Reittherapie zu machen und so in außergewöhnlicher Weise mit Natur, Tier und Mensch in Kontakt zu kommen. Das Reitzentrum liegt auf einem Terrain von über zwölf Hektar. Die Schüler stammen aus dem Umland von Kapstadt. Die Freiwilligen werden in allen Bereichen eingesetzt, von der Instandhaltung des Reitplatzes bis hin zur Unterstützung des Teams beim Reitunterricht und der Verwaltungsarbeit. Die Finanzierung der Therapie setzt sich hauptsächlich aus Spenden zusammen.

Programmgebühren

4 Wochen: 1.910 Euro
6 Wochen: 2.350 Euro
8 Wochen: 2.710 Euro
10 Wochen: 3.060 Euro
12 Wochen: 3.320 Euro

Im Programm enthaltene Leistungen

  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft.
  • Unterkunft mit Halbpension während des Freiwilligendienstes in einer Gastfamilie
  • Orientierung und Einweisung durch die Partnerorganisation
  • Freie Internetnutzung bei Buchung eines Sprachkurses
  • Betreuung durch Experiment e.V. in Deutschland und die Partnerorganisation vor Ort
  • Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminar mit jeweils einer Übernachtung inkl. Verpflegung. Sollte aufgrund des gewünschten Anreisetermins kein Vorbereitungsseminar möglich sein, bekommen Sie alle Informationen des Seminars zugeschickt. Zusätzlich vermitteln wir den Kontakt zu einem ehemaligen Teilnehmer.
  • Unterstützung bei der Visabeantragung in Deutschland und bei der Visaverlängerung im Gastland
  • Infohandbuch
  • Abschlusszertifikat
  • Notrufnummer des Partnerbüros vor Ort
  • 24-Stunden-Notrufnummer von Experiment e.V.
  • Insolvenzversicherung nach § 651r BGB

Teilnehmende tragen individuell

  • Hin- und Rückflug
  • Taschengeld, Impf- und Visumskosten
  • tägliche Transportkosten zum Projekt (Minibus)
  • Transfer zum Flughafen bei Abreise
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung