Flexibler Freiwilligendienst in Indien

Programmgebühren

4 Wochen: 1.480 €
8 Wochen: 2.080 €
12 Wochen: 2.610 €
24 Wochen: 4.470 €

Zwei Wochenendausflüge können auf Wunsch gegen einen Aufpreis von insgesamt 230 € (für zwei 2-tägige Ausflüge mit je einer Übernachtung) hinzu gebucht werden. Setzen Sie hierfür einfach auf Seite vier des Anmeldebogens den Haken bei „extra weekend trips“.

Die folgenden Projektbereiche sind mit einem Aufpreis verbunden:
Elefanten-Dorf: 40 € pro Woche
Gesundheit und Renovierung: 70 € pro Woche

Im Programm enthaltene Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • mehrtägige Orientierung (programmabhängig)
  • Einweisung in das Programm
  • Workshops z.B. Yoga, Kochkurs, Henna-Tattoos, Abendessen in einer indischen Familie
  • Transfer zum Ort des Freiwilligendienstes
  • Unterkunft in einem Mehrbettzimmer (max. 4 Personen) in einem der Idex Camps
  • Einzelzimmer auf Wunsch hinzubuchbar
  • Vollverpflegung während der gesamten Programmdauer
  • englische Übersetzungshilfe während der ersten vier Wochen
  • Betreuung durch Experiment e.V. in Deutschland und die Partnerorganisation vor Ort
  • Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminar mit jeweils einer Übernachtung inkl. Verpflegung. Sollte aufgrund des gewünschten Anreisetermins kein Vorbereitungsseminar möglich sein, bekommen Sie alle Informationen des Seminars zugeschickt. Zusätzlich vermitteln wir den Kontakt zu einem ehemaligen Teilnehmer.
  • Unterstützung bei der Visabeantragung in Deutschland und bei der Visaverlängerung im Gastland.
  • Infohandbuch
  • Abschlusszertifikat
  • Notrufnummer des Partnerbüros vor Ort
  • 24-Std.-Notrufnummer in Deutschland
  • Insolvenzversicherung nach § 651k BGB

Teilnehmende tragen individuell

  • Hin- und Rückflug (Flughafengebühren)
  • Taschengeld, Impf- und Visumkosten
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung