Image
Teilnehmerin vor der Skyline von New York

Programme in den Sommerferien

Sommerferien im Ausland mit Experiment e.V.

Ob Sprachkurs oder Kurzzeit-Schüleraustausch, ob Spanien oder Neuseeland - in den Sommerferien gibt es viele Möglichkeiten, mit Experiment e.V. die Welt zu entdecken, eine neue Sprache zu lernen oder Sprachkenntnisse zu verbessern und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln.

Da Experiment e.V. Wert auf den interkulturellen Aspekt der Programme legt, werden alle Teilnehmenden der Ferienprogramme mit einem zweitätgigen Seminar auf ihren Auslandsaufenthalt vorbereitet.

Die Aufenthaltsdauern variieren je nach Programm zwischen einer und sechs Wochen.

Bewerbungsschluss für die Sommerprogramme ist der 2. Mai. Sofern danach noch Plätze vorhanden sind, nehmen wir auch darüber hinaus noch Bewerbungen entgegen. Bei den Summer Camps und Sprachprogrammen empfiehlt sich aber eine frühe Bewerbung, da hier die Teilnehmerzahlen begrenzt sind und es oft nur einen einzigen Starttermin gibt.

Welche Programme gibt es?

In den Sommerferien bieten wir eine große Auswahl an Ferienprogrammen an, bei der sicher jeder fündig werden kann: Sprach- oder Gastfamilienaufenthalte in verschiedenen Ländern, Aufenthalte auf einer Pferderanch im Westen der USA, Mitarbeit in einem ökologischen Projekt in Südafrika, ein High School Besuch in Neuseeland, Summer Camps in den USA, ein Fußballcamp in England und vieles mehr.