Infomaterial & Goodies

 

Auf dieser Seite finden Sie alle unsere Broschüren. Jede dieser Broschüren ist auch in gedruckter Form erhältlich.

Über unseren Bestellbutton haben Sie die Möglichkeit, die Broschüre auch per Post zu bestellen.

Ansicht aller Publikationen
Image
Broschüre Ferienprogramme

Broschüre "Ferienprogramme"

Mehr Informationen
Diese Broschüre gibt eine Übersicht über unsere Programme in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Außerdem werden Kurzzeitprogramme vorgestellt, die das ganze Jahr über buchbar sind.
Image
Freiwilligendienst

Broschüre "Freiwilligendienst weltweit"

Mehr Informationen
Diese umfassende Broschüre informiert über alle Programmländer, in denen ein flexibler Freiwilligendienst mit Experiment e.V. möglich ist. Außerdem finden sich Projektbeispiele und allgemeine Informationen zu einem Freiwilligendienst.
Image
Titel SAW Broschüre

Broschüre "Schüleraustausch weltweit"

Mehr Informationen
Unsere Schüleraustausch-Broschüre bietet einen Überblick über unsere Programmländer, Programmgebühren sowie Voraussetzungen und beantwortet außerdem viele Fragen rund um den Auslandsaufenthalt während der Schulzeit.
Image
Werden Sie Gastfamilie

Broschüre "Werden Sie Gastfamilie"

Mehr Informationen
Sie haben immer schon mal überlegt, einen Gast in Ihrer Familie aufzunehmen? Dann ist diese Broschüre das Richtige für Sie!
Image
Work & Explore Broschüre 2020

Broschüre "Work & Explore"

Mehr Informationen
In dieser Broschüre erfahren Sie alles über unsere vielseitigen Programme ab 18 Jahren: Demi Pair · Praktikum im Ausland · Ranchstay Wildlife · Work & Travel und mehr!
Image
Über Uns

Broschüren und Flyer zum Verein

Mehr Informationen
In diesen Broschüren und Flyern gibt es weitere Informationen rund um den Verein Experiment e.V.:

"Über uns/About us": In diesem Flyer stellen wir unseren Verein und unsere Programme auf Deutsch und Englisch vor. This Flyer provides information about Experiment e.V. and our programs in English.
Image
Ehrenamt

Ehrenamt - na klar!

Mehr Informationen
"Ehrenamt? - Na klar": In dieser Broschüre stellen wir Möglichkeiten vor, sich bei uns für den interkulturellen Austausch zu engagieren.



Image
Flyer FIS

Flyer "Familienaufenthalt für internationale Studierende"

Mehr Informationen
wir an internationale Studierende an deutschen Universitäten und Fachhochschulen. Wir laden auch Sie gerne ein, bei der Bekanntmachung dieses Programms durch das Verteilen der Broschüre behilflich zu sein.
Image
Flyer FIS

Flyer "Familienaufenthalt für internationale Studierende"

Mehr Informationen
wir an internationale Studierende an deutschen Universitäten und Fachhochschulen. Wir laden auch Sie gerne ein, bei der Bekanntmachung dieses Programms durch das Verteilen der Broschüre behilflich zu sein.
Image
Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019

Mehr Informationen
Jahresbericht 2019: Als gemeinnütziger Verein veröffentlichen wir jedes Jahr einen Jahresbericht, in dem wir unsere Aktivitäten eines Jahres sowie unseren Finanzbericht vorstellen.
Image
Klima-Kompensation Spendenblatt

Klima-Kompensation Spendenblatt

Mehr Informationen
So funktioniert unsere Klima-Kompensation!
Image
Lesezeichen SAW

Lesezeichen SAW

Mehr Informationen
Sichere Dir jetzt unser Lesezeichen aus der neuen "Schüleraustausch weltweit"- Broschüre!
Image
Lesezeichen WE

Lesezeichen WE

Mehr Informationen
Sichere Dir jetzt unser Lesezeichen aus der neuen "Work & Explore"- Broschüre!
Image
Programmübersicht 13-17 Jahre

Programmübersicht "13 bis 17 Jahre"

Mehr Informationen
Hier finden Sie alle Programme von 13 bis 17 Jahre!
Image
Programmübersicht 18 bis 29 Jahre

Programmübersicht "18 bis 29 Jahre"

Mehr Informationen
Hier finden Sie alle Programme von 18 bis 29 Jahre!
Image
Programmübersicht 30-99 Jahre

Programmübersicht "30 bis 99 Jahre"

Mehr Informationen
Hier finden Sie alle Programme von 30 bis 99 Jahre!
Image
SDG - Keine Armut

SDG 1 - Keine Armut

Mehr Informationen
Ziel 1: Armut in all ihren Formen und überall beenden

Während die weltweiten Armutsraten seit 2000 um mehr als die Hälfte gesenkt wurden, lebte Ende 2015 weltweit immer noch fast jeder Zehnte in Haushalten mit Einkommen von weniger als 1,90 US-Dollar pro Tag und Kopf. In vielen Ländern Ost- und Südostasiens wurden erhebliche Fortschritte erzielt, aber weiterhin leben bis zu 42 Prozent der Bevölkerung in Afrika südlich der Sahara unterhalb der Armutsgrenze.

Armut ist mehr als der Mangel an Einkommen und Ressourcen, um eine nachhaltige Existenz zu sichern. Zu ihren Erscheinungsformen gehören Hunger und Unterernährung, begrenzter Zugang zu Bildung und anderer Grundversorgung, soziale Diskriminierung und Ausgrenzung sowie die mangelnde Beteiligung an Entscheidungsprozessen.

Das Wirtschaftswachstum muss integrativ sein, um nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen und die Gleichstellung zu fördern. Soziale Schutzsysteme müssen eingeführt werden, um das Leid in katastrophengefährdeten Ländern zu lindern und angesichts großer wirtschaftlicher Risiken Unterstützung zu leisten. Diese Systeme werden dazu beitragen, die Reaktionen der betroffenen Bevölkerung auf unerwartete wirtschaftliche Verluste nach Katastrophen zu stärken und schließlich die extreme Armut in den am stärksten verarmten Gebieten zu beenden.
Image
SDG - Kein Hunger

SDG 2 - Kein Hunger

Mehr Informationen
Ziel 2: Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern.

Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, wie wir unsere Lebensmittel anbauen, handeln und konsumieren. Wenn richtig gehandelt wird, können Land- und Forstwirtschaft sowie Fischerei nahrhafte Lebensmittel für alle liefern und ein angemessenes Einkommen generieren, während sie gleichzeitig eine auf die Menschen ausgerichtete ländliche Entwicklung unterstützen und die Umwelt schützen.

Im Moment werden unsere Böden, unser Süßwasser, unsere Ozeane, unsere Wälder und unsere Biodiversität rasch zerstört. Der Klimawandel übt einen noch größeren Druck auf die Ressourcen aus, von denen wir abhängig sind und erhöht das Risiko auf Katastrophen wie Dürren und Überschwemmungen. Viele Menschen in ländlichen Gebieten können von ihrem Land nicht mehr leben und sind gezwungen, in Städte zu ziehen. Die schlechte Ernährungssicherheit führt auch dazu, dass Millionen von Kinder aufgrund schwerer Unterernährung verkümmern oder für ihr Alter zu klein sind.

Um die 815 Millionen Menschen zu ernähren, die heute unter Hunger leiden und die zusätzlichen zwei Milliarden Menschen, die bis 2050 voraussichtlich unterernährt sein werden, ist ein tiefgreifender Wandel des globalen Ernährungs- und Landwirtschaftssystems erforderlich. Investitionen in die Landwirtschaft sind entscheidend für die Steigerung der Kapazität für landwirtschaftliche Produktivität und nachhaltige Nahrungsmittelproduktionssysteme sind notwendig, um die Gefahren des Hungers zu lindern.
Image
Work & Explore Broschüre 2020

Sichere Dir jetzt unsere neue Work & Explore Broschüre!

Mehr Informationen
Du biste endlich 18 Jahre alt und möchtest ins Ausland? - In unserer neuen Broschüre findest Du unsere zahlreichen Programme!
Image
Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 1

Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 1

Mehr Informationen
Hier findest Du unseren neuen Stundenplan " Die Welt wartet auf Dich!"
Image
Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 2

Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 2

Mehr Informationen
Hier findest Du unseren Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 2
Image
Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 3

Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 3

Mehr Informationen
Hier findest Du unseren Stundenplan "Die Welt wartet auf Dich!" Version 3