Image
Neue Mitarbeiterinnen

Neue Gesichter in der Geschäftsstelle

 

 

 

Hallo zusammen,

ich bin seit 1. November 2019 in der Abteilung ‚Schulbesuch in Deutschland‘ tätig und unterstütze halbtags meine Kolleg*innen im Support und im Bereich Gastfamiliensuche. Ich war vorher im IT-Bereich einer Versicherung und bei der Austauschorganisation AIB tätig. Während meines Studiums war ich Austauschstudentin in Vancouver, Kanada und habe als studentische Mitarbeiterin Erfahrungen in einem Study Abroad Office in Los Angeles gesammelt. Ich durfte meine Kindheit in den USA und in verschiedenen Ländern Afrikas verbringen und fühle mich im internationalen Bereich zuhause. Ich freue mich, wenn ich durch meine Arbeit dazu beitragen kann, dass  junge  Menschen die Welt entdecken und über Grenzen hinweg Freundschaften für’s Leben schließen können.

Heike

 

Hallo liebe Experimenter*innen,

meine Liebe zu Reisen und Menschen hat mich seit Dezember 2019 zu Experiment geführt. Hier bin ich Teil des Teams ‚Schüleraustausch weltweit‘ und betreue Austauschüler*innen für die USA (Wahlprogramm) und China. Ich selbst war während meiner Schulzeit ein Jahr in der USA und habe hier das Theater und Stage-Design zu meinem Hobby gemacht. Als Kind bin ich teilweise in Indonesien und Mexiko aufgewachsen und wurde so schon früh von verschiedenen Kulturen geprägt. Nach meinem Studium der Internationalen Beziehungen und einem Praktikum sowie beruflichen Tätigkeit in Sri Lanka und Ghana habe ich mich entschlossen, eine Heimat zu suchen und fand diese in Bonn. Bei Experiment e.V. freue ich mich auf eine Umgebung, in der interkultureller Austausch zum Alltag gehört und ich meine Passion für Menschen ausleben kann.

Lisa

 

Hallo liebe Experimenter*innen,

ich bin bereits seit 2009 Teil der Experiment-Familie und freue mich deshalb besonders, nun ein hauptamtliches Mitglied in der Abteilung ‚Schulbesuch in Deutschland‘ zu sein. Nachdem ich 2009-10 einen Austausch in die USA gemacht hatte, war ich danach ehrenamtlich vor allem im Bereich von Auswahlgesprächen tätig. 2013 konnte ich dann die Geschäftsstelle als Praktikantin von „Schüleraustausch weltweit“ kennenlernen und durfte letztes Jahr die erste USA for you-Gruppe mit nach Portland, Oregon begleiten. Ich habe in Heidelberg Bildungswissenschaft, Ethnologie und Islamwissenschaft studiert und privat viele verschiedene Reisen unternommen. Ich hoffe, dass ich die Schüler*innen, die nach Deutschland kommen, durch meine eigenen Erfahrungen möglichst gut unterstützen kann.

Sarah

 

Liebe Experimenter*innen,

seit Anfang Januar gehöre ich zum Team „Schulbesuch in Deutschland“ und bin für den Empfang der Bewerbungen und die Seminarvorbereitung verantwortlich. Aufgewachsen bin ich im nördlichsten Teil Frankreichs. In meiner Schulzeit bin ich drei Mal zum Austausch nach Deutschland gekommen. Die Erfahrung war für mich so positiv, dass ich vor zehn Jahren entschied, ganz nach Deutschland zu ziehen und mich dort niederzulassen. Nach meinem Studium der Kunstgeschichte und der englischen Literaturwissenschaft habe ich im Event- und Kulturbereich gearbeitet. Nun freue ich mich, internationale Schüler*innen zu unterstützen, die davon träumen, die deutsche Kultur näher kennenzulernen.

Clémentine

Image
Neue Mitarbeiterinnen